Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abwesenheit beobachten

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes befassen sich mit dem Umgang mit Abwesenheit in der Vormoderne. Obwohl Abwesenheit grunds... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes befassen sich mit dem Umgang mit Abwesenheit in der Vormoderne. Obwohl Abwesenheit grundsätzlich von Anwesenheit her gedacht wurde, wurden Abwesenheiten und Anwesenheiten (bzw. Appräsentationen) nicht dichotomisch, sondern in einem beachtlichen Reichtum symbolischer Formen bis hin zu sozial wirksamer Anwesenheits- und Abwesenheitsfiktion konzipiert und realisiert. Erst Organisation scheint Kommunikationszusammenhänge aus dem konzeptionellen Primat der Anwesenheit herauszulösen.

Autorentext

Dr. Mark Hengerer ist Habilitand an der Universität Konstanz.

Produktinformationen

Titel: Abwesenheit beobachten
Untertitel: Zu Kommunikation auf Distanz in der Frühen Neuzeit
Editor:
EAN: 9783643903860
ISBN: 978-3-643-90386-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 351g
Größe: H233mm x B161mm x T17mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel