Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Abu al-Gharaniq Muhammad II.

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Abu l-Gharaniq Muhammad II. war der achte Emir der Aghlabiden in Ifriqiya (864-875). A... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Abu l-Gharaniq Muhammad II. war der achte Emir der Aghlabiden in Ifriqiya (864-875). Abu l-Gharaniq Muhammad II. trat die Nachfolge seines Onkels Ziyadat Allah II. (863-864) an. Er übernahm von seinen Vorgängern ein gefestigtes Reich mit prosperierender Wirtschaft und großem Wohlstand. So konnte sich der Schöngeist Muhammad II. seiner Verschwendungssucht und Prunkentfaltung, dem Wein und der Jagd hingeben. Unter Muhammad II. konnten die Aghlabiden Malta erobern und durch ihre Raubzüge auf dem italienischen Festland Papst Johannes VIII. zur Zahlung von Tributen zwingen.

Produktinformationen

Titel: Abu al-Gharaniq Muhammad II.
Editor:
EAN: 9786130541781
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 116