Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abtötung des Fleisches

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Kasteiung oder Selbstkasteiung (lat. castigatio ?Züchtigung?) bezeichnet freiwillige E... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Kasteiung oder Selbstkasteiung (lat. castigatio ?Züchtigung?) bezeichnet freiwillige Entbehrungen und Leiden, die man zur Beschränkung oder Abtötung der Sinnlichkeit auf sich nimmt (?Abtötung des Fleisches?). Im 16. Jahrhundert war ?Kestigung? eine Alternativbezeichnung. Buße und Kasteiung gehören zur Glaubenspraxis des Christentums. Zur Kasteiung gehören Praktiken der Askese, etwa der Entzug von Nahrung oder Schlaf durch Fasten und nächtliches Gebet oder auch das Tragen von härenen Hemden, Bußgürteln, oder eines Ciliciums.

Produktinformationen

Titel: Abtötung des Fleisches
Editor:
EAN: 9786130445515
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 150g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen