Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abtei Steingaden

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Kloster Steingaden ist ein ehemaliges Kloster der Prämonstratenser in Steingaden i... Weiterlesen
20%
43.50 CHF 34.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Kloster Steingaden ist ein ehemaliges Kloster der Prämonstratenser in Steingaden in Bayern in der Diözese Augsburg. Das St. Johannes Baptist geweihte Kloster wurde 1147 von Markgraf Welf VI., Sohn von Herzog Heinrich IX. von Bayern, als Prämonstratenserkloster gegründet. Die ersten Chorherren und der erste Abt stammten aus der Prämonstratenserabtei Rot an der Rot. 1176 erfolgte die Weihe der romanischen Klosterkirche. 1470 bis 1491 wurde das Kloster unter Abt Caspar Suiter im Stil der Spätgotik umgestaltet. 1525 erfolgte Brandschatzung und Plünderung im Bauernkrieg. Der Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg folgte bis 1663 der Wiederaufbau unter Abt Augustin Bonenmayr im Stil des beginnenden Barock. 1740 bis 1750 erfolgte die Ausstattung des Kirchenschiffes im Rokoko.

Produktinformationen

Titel: Abtei Steingaden
Editor:
EAN: 9786130427542
Format: Kartonierter Einband
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 155g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel