Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abtei Rajhrad

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Benediktinerkloster in Rajhrad wurde im 11. Jahrhundert als Tochtergründung der Ab... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Benediktinerkloster in Rajhrad wurde im 11. Jahrhundert als Tochtergründung der Abtei B?evnov in Prag auf Initiative von Fürst B?etislav I. errichtet (traditionell überliefertes Gründungsdatum: 1048). Die heutige Klosteranlage stammt aus dem 18. Jahrhundert: 1721 bis 1739 nach Plänen von Johann Blasius Santini-Aichl errichtet. Zu den für das kulturelle Leben in Mähren bedeutenden Mönchen von Rajhrad gehören die Historiker Bonaventura Piter, ?eho? Volný und Beda Dudík und die Literaten Pavel Vychodil und Maurus Kinter, langjähriger Redakteur der deutschsprachigen ?Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige?. 1813 wurde das Kloster zur selbstständigen Abtei erhoben. Ab 1889 gehörte es der Österreichischen Benediktinerkongregation an, seit 1945 der Slawischen Benediktinerkongregation. Der Unterdrückung durch die kommunistische Regierung der Tschechoslowakei folgte 1950 die Enteignung.

Produktinformationen

Titel: Abtei Rajhrad
Editor:
EAN: 9786130410766
Format: Kartonierter Einband
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 92

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel