Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abschlussprüfung Wirtschaftsschule Bayern - Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle

Original-Prüfungen Wirtschaftsschule - Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle - Bayern Der ideale Band für die passgenaue... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 192 Seiten  Weitere Informationen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Original-Prüfungen Wirtschaftsschule - Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle - Bayern Der ideale Band für die passgenaue Vorbereitung auf die Abschlussprüfung im Fach Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle an zwei-, drei- und vierstufigenWirtschaftsschulen in Bayern. Der Band enthält: Übungsaufgaben zum Wiederholen der Lehrplaninhalte eine komplette Übungsaufgabe im Stil der neuen Prüfung? die offizielle Musteraufgabe 2017, die vom Kultusministerium herausgegeben wurde Hilfreiche Tipps und Hinweise zur Bearbeitung der Aufgaben und zum Ablauf und den Anforderungen der Prüfung Zugelassene Hilfsmittel wie Merkhilfe und Kontenrahmen

Autorentext
Heike Schulz, Jahrgang 1968, lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von Köln. Die studierte Bekleidungstechnikerin hat in ihrer Freizeit jahrelang multikulturelle Jugendfußballmannschaften trainiert und in einem Jugendtreff gearbeitet. Derzeit ist sie als Betreuungskraft der Caritas am Schulzentrum in ihrer Heimatstadt tätig. »Hexengesicht« ist ihr Debütroman.

Zusammenfassung
So hat sich Josephine die Klassenfahrt nicht vorgestellt. Nicht nur, dass sie sich mit der Esoterikerin Tamara ein Zimmer teilen muss, auch das Kaff, in das sie die Reise geführt hat, ist total öde. Wer will es ihr da verübeln, dass sie sich während einer Besichtigungstour lieber verdrückt? Auch Tamara treibt etwas dazu, sich während des Rundganges abzusetzen. Seltsamerweise begegnen sich die beiden Mädchen vor einem Gemälde in einer kleinen Kirche. Fasziniert ­betrachten sie das geheimnisvolle Bild bis ihnen die Porträtierte plötzlich den Blick zuwendet. Josephine tut das Ereignis als Sinnestäuschung ab. Doch Tamara lässt sich nicht so leicht beruhigen. Schon gar nicht, als sie erfährt, dass die unheimliche Frau vor Hunderten von Jahren als Hexe angeklagt und gefoltert wurde. Was will sie nur von den beiden Mädchen? Gemeinsam beschließen Tamara und Josephine, der Sache nachzu­gehen. Doch als sie die Kirche erneut aufsuchen, ist das magische Gemälde verschwunden. Dafür dringt nun ein Wimmern durch das Gemäuer ...

Leseprobe
»Fürchterlich, nicht wahr?, flüsterte jemand. Jo fuhr herum. Es war Tamara, die hinter einem Kandelaber hervortrat und auf das Gemälde deutete. Ich vermute, sie hatte eine schlimme Krankheit. Seltsam, dass sie nur die linke Gesichtshälfte befallen hat, oder? Jo schluckte und zwang sich, erneut hinzusehen. Was für einen grausamen Streich die Natur dem Mädchen auf dem Bild gespielt hatte: Während die rechte Gesichtshälfte ebenmäßig und unversehrt war, hatte irgendetwas die linke Hälfte mit Beulen überzogen, den Mund verzerrt und das Auge mitsamt der Höhle weit hinunter auf die Wange rutschen lassen. Jo fühlte sich hin und her gerissen zwischen Abscheu und Mitgefühl. Was wohl aus ihr geworden ist? Keine Ahnung. Aber leicht wird sie es nicht gehabt haben, abergläubisch, wie die Menschen damals waren. Tamara zeigte auf den Engel. Ich glaube, er soll sie bewachen. Wie kommst du darauf? Das ist kein gewöhnlicher Engel, erklärte Tamara. Das ist ein Cherub. Cherubim haben besondere Aufgaben. Sie sollen einst den Garten Eden bewacht haben. Denkst du, der steht hier nur zufällig und wirft seinen Schatten auf die linke Gesichtshälfte dieser Frau? Ja, merkwürdig ist es schon, gab Jo zu. Aber warum sollte er sie bewachen? Es ist doch nur ein harmloses Gemälde. Findest du? Tamara löste eine Kerze aus dem Kandelaber, entzündete sie mit einem Feuerzeug und hielt sie dicht vor das Porträt.« Heike Schulz

Produktinformationen

Titel: Abschlussprüfung Wirtschaftsschule Bayern - Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle
Untertitel: Offizielle Musterprüfung. Übungsaufgaben. Merkhilfe
EAN: 9783849026318
ISBN: 978-3-8490-2631-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Stark Verlag GmbH
Genre: Lernhilfen
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 241g
Größe: H205mm x B146mm x T12mm
Veröffentlichung: 30.10.2017
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen