Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abschied von der Lebenswelt?

  • Fester Einband
  • 224 Seiten
Der enorme Erfolg der Naturwissenschaften führte zugleich zu der vorherrschenden Auffassung, dass alles Wesentliche in der Welt na... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der enorme Erfolg der Naturwissenschaften führte zugleich zu der vorherrschenden Auffassung, dass alles Wesentliche in der Welt naturwissenschaftlich erfasst werden kann. Auch lebensweltliche Phänomene sollen sich in dieser Perspektive prinzipiell auf kausal-funktionale Strukturen der Natur zurückführen lassen. Die Beiträger dieses Bandes diskutieren diese reduktionistische Auffassung kritisch und zeigen, wie differenziert das Verhältnis von Lebenswelt und naturwissenschaftlicher Perspektive ist. Mit Beiträgen von Stefan Bauberger, Wolf-Jürgen Cramm, Thomas Fuchs, Stephan Grätzel, Michael Hampe, Matthias Jung, Anton Friedrich Koch, Uwe Meixner, Tobias Müller, Hans-Dieter Mutschler und Gregor Schiemann.

Autorentext
Tobias A. Müller wurde 1986 in Schwedt/Oder geboren. Der Autor schloss das Studium der Gerontologie im Jahr 2012 an der Universität Vechta erfolgreich ab. Die Auseinandersetzung mit dem Alter und dem Altern suchte der Autor über das Studium hinaus durch berufliches und wissenschaftliches Engagement im In- und Ausland, wobei die Betrachtung der Wahrnehmungskomponenten einen Schwerpunkt des Autors darstellt. Die steigende Popularität des Mediums Comic motivierte ihn, sich einer Verknüpfung dieser beiden Perspektiven zu widmen.

Klappentext

Der enorme Erfolg der Naturwissenschaften führte zugleich zu der vorherrschenden Auffassung, dass alles Wesentliche in der Welt naturwissenschaftlich erfasst werden kann. Auch lebensweltliche Phänomene sollen sich in dieser Perspektive prinzipiell auf kausal-funktionale Strukturen der Natur zurückführen lassen. Die Beiträger dieses Bandes diskutieren diese reduktionistische Auffassung kritisch und zeigen, wie differenziert das Verhältnis von Lebenswelt und naturwissenschaftlicher Perspektive ist. Mit Beiträgen von Stefan Bauberger, Wolf-Jürgen Cramm, Thomas Fuchs, Stephan Grätzel, Michael Hampe, Matthias Jung, Anton Friedrich Koch, Uwe Meixner, Tobias Müller, Hans-Dieter Mutschler und Gregor Schiemann.

Produktinformationen

Titel: Abschied von der Lebenswelt?
Untertitel: Zur Reichweite naturwissenschaftlicher Erklärungsansätze
Editor:
EAN: 9783495487556
ISBN: 978-3-495-48755-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Karl Alber
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 378g
Größe: H221mm x B141mm x T20mm
Veröffentlichung: 18.11.2015
Jahr: 2015
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen