Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abschied von der 141

  • Fester Einband
  • 95 Seiten
Das Ellok-Typenprogramm der Deutschen Bundesbahn aus den fünfziger Jahren enthielt neben einer Schnellzuglokomotive (Baureihe E 10... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Ellok-Typenprogramm der Deutschen Bundesbahn aus den fünfziger Jahren enthielt neben einer Schnellzuglokomotive (Baureihe E 10/110) sowie zwei Güterzuglokomotiven (Baureihe E 40/140 und E 50/150) auch eine leichte Lokomotive für den Personen- und leichten Güterzugdienst - die Baureihe E 41/141. Von ihr stellte die DB zwischen 1956 und 1971 insgesamt 451 Exemplare in Dienst. Die Lokomotiven bildeten über viele Jahrzehnte das Rückgrat des Nahverkehrs in ganz Westdeutschland. Durch modernere Lokomotiven oder Triebzüge verdrängt, sind sie in den letzten Jahren fast vollständig verschwunden, doch auch Anfang 2006 - also im 50. Einsatzjahr dieser Baureihe - stehen einzelne Lokomotiven immer noch im Einsatz. Das EK-Bildarchiv Nr. 23 blickt vor allem auf die letzten beiden Einsatzjahrzehnte dieser robusten und anspruchslosen Lokomotiven zurück, die ein halbes Jahrhundert den deutschen Schienenverkehr prägten.

Produktinformationen

Titel: Abschied von der 141
Untertitel: Dienstende nach 50 Jahren
Editor:
EAN: 9783882553628
ISBN: 978-3-88255-362-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Ek-Verlag GmbH
Genre: Schienenfahrzeuge
Anzahl Seiten: 95
Gewicht: 471g
Größe: H237mm x B165mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.04.2006
Jahr: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen