Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Mensch und seine Welt

  • Fester Einband
  • 116 Seiten
Abraham Ehrlich, Dr. Phil., studierte Philosophie in Jerusalem und in Köln. In diesem Teil des Systems der Philosophie gilt ... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Abraham Ehrlich, Dr. Phil., studierte Philosophie in Jerusalem und in Köln.



Klappentext

In diesem Teil des Systems der Philosophie gilt es die Beziehung der prinzipiellen Struktur der Subjektivität zu dem «Ich» als der ganze, lebendige Mensch zu bestimmen. Diese konkrete individuelle Verwirklichung des Menschen kommt in seiner Freiheit, die sein Wesen als Individuum bestimmt und als solches konstituiert, zum ausgezeichneten Ausdruck. Zum Menschen kann man nur durch die Bestimmung des besonderen Verhältnisses des Menschen zum Wirklichkeitsganzen kommen. In diesem Verhältnis und in der damit verbundenen «zweite Schöpfung» des Menschen ist die letzte Antwort auf die Fragen zu suchen und zu finden, was unter Mensch-Sein im Allgemeinen und «Wer bin ich?» im Besondern zu verstehen ist.



Inhalt

Inhalt: Die Frage des Menschen nach sich selbst - Die Verantwortungslehre - Das Sitten-Gebot und die Menschenrechte - Die staatliche Ordnung und die Frage nach Solidarität und Gerechtigkeit - Wahrheit und Toleranz - Soziale Verantwortlichkeit ohne wenn und aber.

Produktinformationen

Titel: Der Mensch und seine Welt
Untertitel: Zur erkenntnistheoretischen Klärung der Stellung des Menschen in der Welt und der Bedingungen der Verwirklichung seiner Freiheit. Das System der Philosophie II
Autor:
EAN: 9783631629444
ISBN: 978-3-631-62944-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 261g
Größe: H218mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen