Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abgott Wirtschaftllichkeit

  • Kartonierter Einband
  • 122 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Vorträge umfassen grundlegende gesellschaftliche Fragestellungen wie das Verhältnis zwischen Wettbewerb und Gewinnm... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Vorträge umfassen grundlegende gesellschaftliche Fragestellungen wie das Verhältnis zwischen Wettbewerb und Gewinnmaximierung auf der einen Seite und dem Desiderat einer Kultur des Maßes auf der anderen Seite. Konzeptionelle Weichenstellungen wie die Alternative von homo politicus oder homo oeconomicus werden ebenso besprochen wir einzelne Ausprägungen, beispielsweise der Blick auf globalisierungskritische Bewegungen ebenso wie Lob und die Kritik ökonomischen Denkens in der Verkündigung Jesu. Naturgemäß stellt sich die Frage, was man denn aus seinem Talent gemacht habe, auch in der Wissenschaft. Praktische Auswirkung der Wirtschaftlichkeitsdesiderate aus universitärer und wissenschaftlicher Perspektive werden etwa unter dem konkreten Aspekt des 2007 überstandenen Ärztestreiks, jedoch auch unter dem grundlegenden Aspekt, ob Wirtschaftlichkeit ein Kriterium für Wissenschaft darstellt, erörtert.

Produktinformationen

Titel: Abgott Wirtschaftllichkeit
Untertitel: Sommersemester 2007
Editor:
EAN: 9783825356330
ISBN: 978-3-8253-5633-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 122
Gewicht: 162g
Größe: H210mm x B136mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.09.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel