Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aber wir sind! Wir wollen! Und wir schaffen!

  • Fester Einband
  • 502 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Band 2 der Hochschulgeschichte beginnt mit der schweren Zeit des Neubeginns nach dem Zweiten Weltkrieg, der zunächst im Zeichen de... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Band 2 der Hochschulgeschichte beginnt mit der schweren Zeit des Neubeginns nach dem Zweiten Weltkrieg, der zunächst im Zeichen des Bauhauses stand. Doch spätestens mit der Formalismusdebatte und der Schließung der Abteilung bildende Kunst Anfang der 1950er-Jahre war die Neuausrichtung der Hochschule auf die Fächer Architektur und Bauwesen besiegelt. Die Rolle der Hochschule für Architektur und Bauwesen auf nationalem wie internationalem Gebiet steht ebenso im Mittelpunkt wie die 3. Hochschulreform von 1968 und die ab der Mitte der 1960er-Jahren einsetzende Bauhaus-Rezeption. Die Ent wick lungen der Fakultäten vor und nach der Wende sowie die schwierige Zeit des politischen Umbruchs vervollständigen das Bild über unsere eigene Geschichte. Die Autoren des 2. Bandes sind Ulrich Wieler, Anne Hoormann, Erich Raue, Peter Hupfer, Jochen Stark und Bernd Wicht, Siegfried Gronert, Michael Eckardt, Steffen de Rudder, Norbert Korrek, Max Welch Guerra, Ekkehard Schönherr, Karl Schawelka, Lorenz Engell, Hans-Joachim Bargstädt, Egon Schirmbeck und Gerd Zimmermann.

Autorentext

Die Autoren des 2. Bandes sind Ulrich Wieler, Anne Hoormann, Erich Raue, Peter Hupfer, Jochen Stark und Bernd Wicht, Siegfried Gronert, Michael Eckardt, Steffen de Rudder, Norbert Korrek, Max Welch Guerra, Ekkehard Schönherr, Karl Schawelka, Lorenz Engell, Hans-Joachim Bargstädt, Egon Schirmbeck und Gerd Zimmermann.

Produktinformationen

Titel: Aber wir sind! Wir wollen! Und wir schaffen!
Untertitel: Von der Großherzoglichen Kunstschule zur Bauhaus-Universität Weimar, 1860 - 2010
Editor:
EAN: 9783957730046
ISBN: 978-3-95773-004-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Bauhaus-Universität
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 502
Gewicht: 1739g
Größe: H287mm x B195mm x T38mm
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel