Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abenteuer Salpeter

  • Fester Einband
  • 168 Seiten
Salpeter als Bestandteil des Schießpulvers war in Europa seit dem 14. Jahrhundert bekannt. Seine hervorragende Eigenschaft ... Weiterlesen
20%
30.90 CHF 24.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Salpeter als Bestandteil des Schießpulvers war in Europa seit dem 14. Jahrhundert bekannt. Seine hervorragende Eigenschaft als Düngemittel wurde bereits im 18. Jahrhundert erkannt und fand im 19. Jahrhundert weit verbreitete Anwendung in der Landwirtschaft. In der Atacamawüste Südamerikas, die nach dem Salpeterkrieg Chiles gegen Peru und Bolivien (1879 - 1883) an Chile gefallen war, wurde in den Oficinas genannten Abbaustätten in großem Maße Salpeter gewonnen, der auf den Salpeter-Klippern rund um Kap Hoorn nach Europa verschifft wurde. Die Oficinas Santa Laura und Humberstone gehören heute zum Weltkulturerbe. Die großen Vier- und Fünfmaster der Hamburger Reederei F. Laeisz wie die Potosi oder die Preussen oder die Segler der Bremer Reederei D.H. Wätjen warteten auf der Reede vor den Häfen von Iquique oder Antofagasta auf ihre Ladung, die in Säcken verpackt auf Leichtern zu den Ankerplätzen gebracht wurden. Der sogenannte Chilesalpeter war in ausreichenden Mengen verfügbar und belebte über Jahrzehnte die chilenische Wirtschaft bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges, der die Großsegelschifffahrt zum Erliegen brachte. Das Buch ist in Kooperation mit dem Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven und dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum entstanden.

Produktinformationen

Titel: Abenteuer Salpeter
Untertitel: Gewinnung und Nutzung eines Rohstoffes aus der chilenischen Atacamawüste
Editor:
EAN: 9783954940394
ISBN: 978-3-95494-039-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Edition Falkenberg
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 882g
Größe: H266mm x B218mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.05.2014
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen