Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Nebel der Niederlage

  • Kartonierter Einband
  • 241 Seiten
Die Revolution in Spanien hatte 32 Monate gedauert und hätte ein ehrenhafteres Ende verdient, doch die stalinistische Intervention... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Revolution in Spanien hatte 32 Monate gedauert und hätte ein ehrenhafteres Ende verdient, doch die stalinistische Intervention führte ihn in die Sackgasse, in der wir am Ende des Krieges steckten. Und einen Krieg, der so katastrophal beendet wurde, musste natürlich Spuren unter den zwangsweise Verbündeten in der Volksfront hinterlassen. Was in diesem März 1939 geschah, war ein greifbarer Beweis der ideologischen Konflikte im Spanischen Bürgerkrieg: Anarchismus gegen Marxismus. Doch in diesem ganzen Konflikt gab es eine halbe Million Exilanten, die keine andere Matratze als die Erde und kein anderes Dach als die Sterne über der französischen Küste hatten. Die große Masse der Exilanten schmachtete ihrem Schicksal überlassen in den Lagern.

Autorentext
Abel Paz, geb. 1921 in Almeria, lebt in Barcelona. 1935 trat er als Lehrling in einer Textilfabrik der anarchistischen Gewerkschaft CNT bei. An den Kämpfen in Barcelona seit 1936 aktiv beteiligt. 1939 nach Frankreich ins Exil, mit anderen Spanienkämpfern im Konzentrationslager. 1942 Mitglied der libertären Guerilla gegen die Militärdiktatur in Spanien. Gefangenschaft und erneute Emigration nach Frankreich bis 1977.

Klappentext

?Die Revolution in Spanien hatte 32 Monate gedauert und hätte ein ehrenhafteres Ende ver-dient, doch die stalinistische Intervention führte ihn in die Sackgasse, in der wir am Ende des Krieges steckten. Und einen Krieg, der so katastrophal beendet wurde, musste natürlich Spuren unter den zwangsweise Verbündeten in der Volksfront hinterlassen. Was in diesem März 1939 geschah, war ein greifbarer Beweis der ideologischen Konflikte im Spanischen Bürgerkrieg: Anarchismus gegen Marxismus. Doch in diesem ganzen Konflikt gab es eine halbe Million Exilanten, die keine andere Matratze als die Erde und kein anderes Dach als die Sterne über der französischen Küste hatten. Die große Masse der Exilanten schmachtete ihrem Schicksal überlassen in den Lagern. ?
Neben ?Feigenkakteen und Skorpione? (1921-1939 ) und ?Anarchist mit Don Quichottes Idealen? (1936-1939) ist ?Im Nebel der Niederlage? (1939-1942) der dritte Band von Abel Paz vierbändiger Biographie.

Produktinformationen

Titel: Im Nebel der Niederlage
Untertitel: Vertreibung und Flucht, Eine Biographie (1939 - 1942). Abel Paz Biographie, Band 3
Editor:
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783868410167
ISBN: 978-3-86841-016-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition AV, Verlag
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 241
Gewicht: 335g
Größe: H209mm x B136mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.04.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel