Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Vorfall an Ostern

  • Kartonierter Einband
  • 182 Seiten
Badara, ein unbescholtener senegalesischer Student, fühlte sich wohl in Deutschland bis er eines Tages mit seinen zwei kenianische... Weiterlesen
20%
27.50 CHF 22.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Badara, ein unbescholtener senegalesischer Student, fühlte sich wohl in Deutschland bis er eines Tages mit seinen zwei kenianischen Freunden von der Polizei angehalten und kontrolliert wurde. Die Kontrolle dauerte ungewöhnlich lange, weil sie drei schwarze Männer waren, die frühmorgens mit dem Auto unterwegs waren - das konnte bei den Polizisten nur Verdacht erwecken -; unter denen gab es eine Polizistin, die sie nicht loslassen wollte, weil sie unbedingt Drogen bei ihnen finden wollte. Nach dem Vorfall wurde Badara klar, dass er wegen seiner Hautfarbe nie zu diesem Land gehören könnte...

Klappentext

Badara fühlte sich wohl in Deutschland bis er eines Tages jemandem begegnet, der ihn daran erinnert, dass er nicht zu diesem Land gehört und nie zu diesem Land gehören könnte, weil er wegen seiner schwarzen Hautfarbe anders als einen "Deutschen" aussieht.

Produktinformationen

Titel: Ein Vorfall an Ostern
Untertitel: Plädoyer gegen Diskriminierung und Xenophobie
Autor:
EAN: 9783710327629
ISBN: 978-3-7103-2762-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: united p.c. Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 182
Gewicht: 175g
Größe: H195mm x B124mm x T15mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen