Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebenslinie
Abby Johnson

Im Oktober 2009 ändert sich Abby Johnsons Leben radikal. Die Leiterin einer Abtreibungsklinik tritt von ihrem Posten zurück und sc... Weiterlesen
Fester Einband, 272 Seiten
20%
29.50 CHF 23.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im Oktober 2009 ändert sich Abby Johnsons Leben radikal. Die Leiterin einer Abtreibungsklinik tritt von ihrem Posten zurück und schließt sich der Pro Life-Bewegung an. Was ist geschehen? Wieso vollzieht die junge Frau diese Kehrtwende? Und wie reagierte ihr Arbeitgeber, die Organisation "Planned Parenthood"? All das erzählt Johnson in ihrem Buch, das in den USA bereits für Furore gesorgt hat. Erstmals erfährt der Leser hier Details aus dem Alltag einer Abtreibungsklinik - und blickt tief in die Seele einer Frau, die lieber Lebensschützerin als Todesengel sein wollte.

Autorentext
Abby Johnson, geboren 1980, studierte Psychologie und Psychologische Beratung in Texas und trat 2001 als Ehrenamtliche Planned Parenthood bei, dem Dachverband von Pro Familia. Acht Jahre arbeitete sie für die Organisation, zuletzt als Leiterin einer Abtreibungsklinik. Nachdem sie einer Abtreibung assistierte und das im Ultraschall verfolgte, trat sie von ihren Funktionen zurück und arbeitet heute als Chefstrategin für Live Action, einer Organisation, die Planned Parenthood bekämpft. Johnson, die selbst zwei Abtreibungen hatte, lebt heute mit ihrem Mann und ihrer Tochter Grace in Texas. Ostern 2011 wurde sie in die katholische Kirche aufgenommen.

Klappentext

Im Oktober 2009 ändert sich Abby Johnsons Leben radikal. Die Leiterin einer Abtreibungsklinik tritt von ihrem Posten zurück und schließt sich der Pro Life-Bewegung an. Was ist geschehen? Wieso vollzieht die junge Frau diese Kehrtwende? Und wie reagierte ihr Arbeitgeber, die Organisation Planned Parenthood ? All das erzählt Johnson in ihrem Buch, das in den USA bereits für Furore gesorgt hat. Erstmals erfährt der Leser hier Details aus dem Alltag einer Abtreibungsklinik und blickt tief in die Seele einer Frau, die lieber Lebensschützerin als Todesengel sein wollte.

Produktinformationen

Titel: Lebenslinie
Untertitel: Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite
Übersetzer: Alexandra Maria Linder
Autor: Abby Johnson
EAN: 9783867442107
ISBN: 978-3-86744-210-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Sankt Ulrich
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 487g
Größe: H222mm x B145mm x T27mm
Veröffentlichung: 14.03.2012
Jahr: 2012
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen