Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abbild, Zerrbild, oder?

Kinder- und Jugendtheater ist Zielgruppentheater. Kinder und Jugendliche sind als Publikum gemeint, Kinder und Jugendliche spielen... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 75 Seiten
20%
14.50 CHF 11.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Kinder- und Jugendtheater ist Zielgruppentheater. Kinder und Jugendliche sind als Publikum gemeint, Kinder und Jugendliche spielen auch als Protagonisten auf der Bühne eine Rolle, die Inszenierungen setzen sich mit aktuellen und historischen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen auseinander. Wie ist das, wenn ältere Schauspieler jüngere Helden spielen? Was sind das für Konstruktionen, die Kindheit behaupten und Jugend vorführen? Kindheitsbilder stehen auf dem Prüfstand, Abbilder und Zerrbilder sind zu analysieren. Was bedeutet es für die Theatermacher, wenn Klaus Farin in seinem Beitrag konstatiert: Die Jugend gibt es nicht! ? Wo spiegelt sich das von Thomas Irmer beschriebene Drama der Kindheit in den Stücken? Und wie verhält es sich mit der von Gerd Taube geforderten Zeitgenossenschaft im Theater für ein junges Publikum ? Das neue IXYPSILONZETT. Jahrbuch für Kinder- und Jugendtheater erörtert diese Fragen. Es gibt Einblicke in das Making Of der Darstellenden Künste, wenn diese die große Welt der Kleinen thematisiert. Und es liefert in komprimierter Form den State of the Art des deutschsprachigen Kinder- und Jugendtheaters.

Autorentext

Wolfgang Schneider Kulturwissenschaftler, Direktor des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim, Inhaber des UNESCO-Chair Cultural Policy for the Arts in Development; Vorsitzender der ASSITEJ Deutschland, Ehrenpräsident der Internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche, von 1989 bis 1997 Gründungsdirektor des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland, Herausgeber von "IXYPSILONZETT" (Jahrbuch für Kinder- und Jugendtheater sowie Magazin für Kinder- und Jugendtheater). Zahlreiche Veröffentlichungen von ihm befassen sich mit allen Aspekten des Theaters für Kinder und Jugendliche.

Produktinformationen

Titel: Abbild, Zerrbild, oder?
Untertitel: Konstruktionen von Kindheit im Theater für junges Publikum
Editor: Wolfgang Schneider
EAN: 9783943881790
ISBN: 978-3-943881-79-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Theater der Zeit
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 75
Gewicht: 239g
Größe: H282mm x B213mm x T5mm
Jahr: 2014
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden