Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aachener Bausachverständigentage 2016

  • Kartonierter Einband
  • 261 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die 42. Aachener Bausachverständigentage behandeln schwerpunktmäßig den sich daraus ergebenden Konflikt, dass sowohl die öffentlic... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die 42. Aachener Bausachverständigentage behandeln schwerpunktmäßig den sich daraus ergebenden Konflikt, dass sowohl die öffentlich-rechtlichen als auch die privatrechtlichen Anforderungen und Erwartungen an Bauwerke stetig steigen. Einerseits soll mit neuesten und leistungsfähigsten Bauweisen gebaut werden, andererseits sollen sich diese bereits über längere Zeit praktisch bewährt haben. Diese widersprüchlichen Erwartungen werden an Beispielen aus verschiedenen Bereichen des Bauens verdeutlicht. Darauf aufbauend wird im Rahmen von Pro + Kontra das Thema A nerkannte Regeln der Technik an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik mit Technikern und Juristen diskutiert.

Autorentext

AIBau Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik



Klappentext

Die 42. Aachener Bausachverständigentage behandeln schwerpunktmäßig den sich daraus ergebenden Konflikt, dass sowohl die öffentlich-rechtlichen als auch die privatrechtlichen Anforderungen und Erwartungen an Bauwerke stetig steigen. Einerseits soll mit neuesten und leistungsfähigsten Bauweisen gebaut werden, andererseits sollen sich diese bereits über längere Zeit praktisch bewährt haben. Diese widersprüchlichen Erwartungen werden an Beispielen aus verschiedenen Bereichen des Bauens verdeutlicht. Darauf aufbauend wird im Rahmen von Pro + Kontra das Thema Anerkannte Regeln der Technik an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik mit Technikern und Juristen diskutiert.



Inhalt

Wichtige Neuerungen in bautechnischen Regelwerken.- Auswirkungen der EnEV 2016 - sind die Grenzen des sinnvoll Machbaren erreicht?.- Nassraumabdichtung (AIV): Probleme mit neuen Materialien und Ausführungsdetails.- Loch im Putz = alles neu? Instandsetzung von kleinflächigen Beschädigungen in Putzen.- Flachgeneigte Holzdächer nach aktuellen Normen - welche Bauweisen erfüllen die a.R.d.T.?.- Korrosionsschutz in Tiefgaragen: Stand der anerkannten Regeln der Technik.- Schimmelpilze: Hausstaub, Untergrundsubstrat, Luftanströmung - wie wichtig ist noch das 80% r.F. Kriterium?.- Streit um Schimmelpilzinstandsetzung: Desinfektion oder Rückbau? Welche Schallschutzanforderungen sind a.R.d.T? Beispiele Balkone: welcher Maßstab gilt?.- Der Übergang neuer Bauweisen zu anerkannten Regeln der Bautechnik - ein Bewertungsproblem für Sachverständige.- Anerkannte Regeln der Technik im Spiegel des öffentlichen Baurechts.- Anerkannte Regeln der Technik: Inhalt und Konkretisierung in der Praxis (Status Quo).- Anerkannte Regeln der Technik: Grenz- und Problemfälle.- Nach der Neubewertung von Formaldehyd - Auswirkung für die Schadensbeurteilung.- Bedeutung kleiner Leckagen in Luftdichtheitsschichten - Ergebnisse aus der Bauforschung.- Unerkannte Schadstoffrisiken bei vorhandenen und neuen Baustoffen.

Produktinformationen

Titel: Aachener Bausachverständigentage 2016
Untertitel: Praktische Bewährung neuer Bauweisen - ein (un-)lösbarer Widerspruch?
Editor:
EAN: 9783658143824
ISBN: 978-3-658-14382-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 261
Gewicht: 339g
Größe: H213mm x B146mm x T15mm
Veröffentlichung: 28.11.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel