Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bericht Über die Achtundvierzigste Zusammenkunft der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft in Heidelberg 1930

  • Kartonierter Einband
  • 440 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

Erste wissenschaftliche Sitzung: Donnerstag, den 12. Juni 1930, vormittags 8 Uhr.- Eröffnungsrede.- Vorträge.- I. Was ist neutrales Licht?.- II. Die Kreuzung der sensorischen und motorischen Bahnen und Cajals Theorie.- III. Experimentelle Studien über den Ablauf der Diphtherieinfektion am Auge und deren Beeinflussung durch Heilserum.- IV. Über Beziehungen der Gefässhaut zu endokrinen Störungen.- V. Innersekretorische Augenerkrankungen.- Aussprache zu den Vorträgen IV-V.- VI. Ein Faktor der Konvergenz und des Einwärtsschielens.- VII. Untersuchungen über das Sehen in Fällen von Schielamblyopie.- VIII. Chronische Myositis der äusseren Augenmuskeln.- Aussprache zu den Vorträgen VI-VIII.- IX. Über meine derzeitige Technik der Goninschen Operation.- Aussprache.- Zweite wissenschaftliche Sitzung: Freitag, den 13. Juni 1930, vormittags 8 Uhr.- X. Zur Pathologie menschlicher Stare. (Trockensubstanzbestimmungen.).- Aussprache.- XI. Typischer und atypischer Krankheitsverlauf bei Augentuberkulose.- Aussprache.- XII. Weitere Studien über die Feinstruktur von Augengeweben.- XIII. Ein Versuch, den Energiewechsel des Auges zu bestimmen.- XIV. Blutgasanalysen am Kaninchenauge.- Aussprache.- XV. Ballistische Elastometrie und Auge.- XVI. Über die Bedeutung der Lipoide und verwandter Stoffe für das primäre Glaukom (Mit einer Beobachtung über die Wirkung des Rose bengale auf das Auge.).- XVII. Über morphologische Veränderungen bei pharmakotoxischen Reaktionen am Auge.- XVIII. Untersuchungen über Zusammenhänge zwischen Wasserhaushalt und Glaukom.- XIX. Glaukom ohne Hochdruck.- XX. Experimentelle Analyse der medikamentösen Augendrucksenkung durch Erythrophlein.- XXI. Zur Messung des intraocularen Druckes.- XXII.Über die Wirkung der Injektion kleiner Mengen physiologischer Kochsalzlösung in den Glaskörper.- Dritte wissenschaftliche Sitzung: Freitag, den 13. Juni 1930, nachmittags 3 Uhr.- Aussprache zu den Vorträgen XV -XXII.- XXIII. Untersuchungen über das Kammerwasser.- XXIV. Über Kammerwasser-Agglutinine.- XXV. Beitrag zur Frage der Resorptionswege aus der Vorderkammer.- XXVI. Ein Apparat zur stereoskopischen Ophthalmoskopie im rotfreien, fokalen und diffusen Licht.- XXVII. Zur Berichtigung der Fehlsichtigkeiten mittels der geschliffenen Zeißischen Haftgläser.- Aussprache.- XXVIII. Über Photo-Keratoskopie.- XXIX. Die Ätiologie der Keratitis disciformis.- XXX. Zur klinischen Unterscheidung verschiedener Formen des Herpes corneae.- Aussprache zu XXIX und XXX.- XXXI. Experimentelles zur Anaphylaxieforschnng.- Aussprache.- Vierte wissenschaftliche Sitzung: Samstag, den 14. Juni 1930, vormittags 8 Uhr.- XXXII. Herdreaktionen am Auge bei Einwirkung auf die Capillarendothelien.- Aussprache.- XXXIII. Spektrographische Untersuchungen über die Absorption des Lichtes durch die menschliche Linse.- XXXIV. Netzhautveränderungen nach Röntgenbestrahlung.- XXXV. Experimentelle Katarakt nach mehrfacher Bestrahlung mit kleinen Röntgenstrahlendosen.- XXXVI. Zur Frage der Strahlenwirkung am Auge.- Aussprache zu den Vorträgen XXXIII-XXXVI.- XXXVII. Über die Wirkung des Strychnins auf einige Reflexe des Auges.- XXXVIII. Netzhautverfettung bei Endophthalmitis und sympathischer Ophthalmie.- Aussprache.- XXXIX. Anatomische Untersuchungen von Netzhautgliomen.- XL. Über atypische Kolobome und ihre Beziehungen zur Myopie.- Aussprache.- XLI. Therapeutische Versuche und Erfolge mit Amylnitrit bei chronischen Augenhintergrundserkrankungen.- Aussprache.- XLII. Zur Regeneration der Glaskörperflüssigkeit.- Aussprache.- XLIII. Klinische Beobachtungen bei zwei Fällen von Exophthalmus pulsans.- XLIV. Über Iridenkleisisoperationen.- XLV. Über Kürzung der Bindehaut im Lidspaltenteil - gleichzeitig eine anatomisch-physiologische Betrachtung.- Demonstrations-Sitzung: Donnerstag, den 12. Juni 1930, nachmittags 3 Uhr.- I. Einige Mitteilungen über den sogenannten Frühjahrskatarrh.- II.Über Wandertuberkel im Auge.- III. Bildersehprobe für die Nähe für Kinder und Analphabeten.- IV. Lesetafel für Naheproben.- V. Die Lipschützschen Körperchen, ein Beitrag zur mikroskopischen Veränderung des Hornhautepithels bei der Herpesinfektion.- VI. Eine einfache Methode zur Ortsbestimmung eines Netzhautloches.- VII. Demonstrationen.- VIII. Die Blechklappe gegen Schielamblyopie.- IX. Der Verlauf schwerster Verätzungen in den ersten 8 Tagen.- X. Demonstrationen.- XI. Zur Gesichtsfeldbestimmung am Bjerrumschirm.- XII. Zur pathologischen Anatomie der sympathischen Ophthalmie.- XIII. Über multiple Ringtrübungen der Hornhaut nach Sprengverletzung.- XIV. Demonstrationen.- XV. Ein Lokalisationsophthalmoskop.- XVI. Experimentelle Ultrarotkatarakt, durch langdauernde, schwach dosierte Bestrahlungen erzielt.- XVII. Photographierte Spaltlampenbilder.- XVIII. Zur Technik des Rotfreispiegelns.- XIX. Zur Genese der Stauungspapille.- XX. Rin neues Photo-Keratoskop.- XXI. Über das Ciliarfortsatzgefäßsystem.- XXII. Demonstrationen.- Zur Ätiologie der Follikulose.- XXIV. Bild eines Falles von Angiomatosis retinae.- XXV. Infantile Heredodegeneration der Maculagegend in Form von Retinitis pigmentosa inversa.- Schlusswort.- Text.- Mitgliederversammlung.- Satzungen.- Bestimmungen für die Erteilung des von Prof. Dr. von Welz gestifteten "von Graefeschen Preises".- Statut, betreffend die Zuerkennung und Verleihung der Graefe-Medaille.- Bestimmungen der Dr. Joseph Schneider-von Welz-Stiftung zur Förderung der Augenheilkunde.- Mitgliederverzeichnis.- Namenverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Bericht Über die Achtundvierzigste Zusammenkunft der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft in Heidelberg 1930
Autor:
EAN: 9783642905100
ISBN: 978-3-642-90510-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 440
Gewicht: 752g
Größe: H244mm x B170mm x T23mm
Jahr: 1930
Auflage: 1930.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel