Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Aus dem Seelenleben des Kindes

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nachdruck des Originals von 1913. Hermine Hug-Hellmuth (1871-1924 als Hermine Hug Edle von Hugenstein) war eine österreichische We... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nachdruck des Originals von 1913. Hermine Hug-Hellmuth (1871-1924 als Hermine Hug Edle von Hugenstein) war eine österreichische Wegbereiterin der Kinderpsychoanalyse. Sie war Leiterein der Erziehungsberatungsstelle in Wien und setzte - gefördert durch Sigmund Freud - das Spielen im diagnostischen und therapeutischen Prozess ein. Ihr Tod erregte damals großes Aufsehen, da sie von ihrem Ziehsohn, den sie selbst analysiert hatte, erdrosselt wurde.

Produktinformationen

Titel: Aus dem Seelenleben des Kindes
Autor:
EAN: 9783864037825
ISBN: 978-3-86403-782-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Outlook Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 279g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2012
Auflage: Repr. d. Ausg. v. 1913