Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Brauchen wir ein Mahnmal?

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
Angesichts einer weit verbreiteten Unkenntnis über die im Dritten Reich begangenen Medizinverbrechen ist die Auseinandersetzung m... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Angesichts einer weit verbreiteten Unkenntnis über die im Dritten Reich begangenen Medizinverbrechen ist die Auseinandersetzung mit der Psychiatrie im Nationalsozialismus alles andere als eine nach rückwärts gewandte moralische Verpflichtung. Sie ist vielmehr eine Aufforderung, das verstehende Wissen über die 'Euthanasie'-Morde zu fördern und das Gedenken an die Opfer einer menschenverachtenden 'Rassenhygiene' nicht zu einem rituellen Selbstzweck werden zu lassen. Dieses Buch dokumentiert eine seit über zehn Jahren in der Hansestadt Bremen öffentlich geführte Auseinandersetzung mit der Psychiatrie im Nationalsozialismus. Die Beiträge reflektieren aus der Perspektive von Historikern, Gesundheitswissenschaftlern, Politikern, Medizinern, Bildenden Künstlern sowie Patienten und Angehörigen unseren heutigen Umgang mit der NS-Vergangenheit und die Frage nach den ethischen Grenzen der Medizin - damals wie heute. Aus dem Inhalt: -Gerda Engelbracht: 'Indirekt bin ich schuld.' Annäherungen an Meta Scholz 1911-1943 -Dorothea Buck: Die Tragödie der 'Euthanasie' -Christine Wischer: In Erinnerung an die Opfer der Psychiatrie im Dritten Reich -Helmut Hafner: 'Dies tut zu unserem Gedächtnis' -Achim Tischer: Eine Reise durch die Geschichte der NS-Psychiatrie -Rainer Habel: Brauchen wir ein Denkmal? -Annelie Keil: Das Leben kennt keine Kopie. Es ist einzigartig. -Katerina Vatsella: Zum Verlauf des Mahnmal-Wettbewerbs

Produktinformationen

Titel: Brauchen wir ein Mahnmal?
Untertitel: Zur Erinnerung an die Psychiatrie im Nationalsozialismus in Bremen
Autor:
EAN: 9783861086482
ISBN: 978-3-86108-648-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Edition Temmen
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 500g
Größe: H241mm x B169mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.01.2000
Jahr: 2000

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel