Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Krankenhausfinanzierung in der Krise

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das herrschende System der dualen Krankenhausfinanzierung steckt seit Jahren in einer heftigen Krise, doch Pläne zur Rückkehr zu e... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das herrschende System der dualen Krankenhausfinanzierung steckt seit Jahren in einer heftigen Krise, doch Pläne zur Rückkehr zu einer monistischen Finanzierung stoßen auf erbitterten Widerstand der Bundesländer. Gemäß der dualen Krankenhausfinanzierung müssen die Krankenkassen die Betriebskosten der Kliniken decken, die Länder die Investitionen sicherstellen. In der Praxis zahlen die Krankenkassen immer mehr, die Länder schieben einen gewaltigen Investitionsstau vor sich her. In der ersten Verhandlungsrunde auf der Gesundheitsministerkonferenz der Länder in Plön Anfang Juli ist Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) mit ihrem 10-Punkte-Papier bei den Gesundheitsministern der 16 Länder abgeblitzt.

Produktinformationen

Titel: Krankenhausfinanzierung in der Krise
Untertitel: Dual funktioniert sie nicht, monistisch wollen sie die Länder nicht
Autor:
EAN: 9783737951531
ISBN: 978-3-7379-5153-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GBI-Genios Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 44g
Größe: H214mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel