Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Honorarreform treibt Ärzte auf die Barrikaden

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
Im Januar 2009 trat die lang ersehnte Honorarreform für Kassenärzte in Kraft. Seit dem Erhalt der Honorarbescheide für die ersten ... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im Januar 2009 trat die lang ersehnte Honorarreform für Kassenärzte in Kraft. Seit dem Erhalt der Honorarbescheide für die ersten beiden Quartale ist jedoch in Deutschland ein regelrechter Honorarstreit entbrannt. Die Reform wird nun vielfach als misslungen kritisiert und die Forderungen nach Nachbesserung oder gar Rücknahme werden lauter. Die Reform führe unter anderem zu Einkommenseinbußen anstatt mehr Geld, zu ungerechten West-Ost-Verschiebungen und treibe die Spaltung der Fach- und Hausärzte voran. Vor allem Fachärzte in Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein beklagen zu niedrige Fallpauschalen und eine ungerechte Verteilung der Honorare.

Klappentext

Im Januar 2009 trat die lang ersehnte Honorarreform für Kassenärzte in Kraft. Seit dem Erhalt der Honorarbescheide für die ersten beiden Quartale ist jedoch in Deutschland ein regelrechter Honorarstreit entbrannt. Die Reform wird nun vielfach als misslungen kritisiert und die Forderungen nach Nachbesserung oder gar Rücknahme werden lauter. Die Reform führe unter anderem zu Einkommenseinbußen anstatt mehr Geld, zu ungerechten West-Ost-Verschiebungen und treibe die Spaltung der Fach- und Hausärzte voran. Vor allem Fachärzte in Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein beklagen zu niedrige Fallpauschalen und eine ungerechte Verteilung der Honorare.

Produktinformationen

Titel: Honorarreform treibt Ärzte auf die Barrikaden
Untertitel: Steht eine Reform der Reform an?
Autor:
EAN: 9783737951623
ISBN: 978-3-7379-5162-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GBI-Genios Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2015