Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anorganisch-nichtmetallische Werkstoffe
A. Petzold

Die "Anorganisch-nichtmetallischen Werk von der weitgehend gemeinsamen werk stoffe anorganisch-nicht organisch-nichtmetallischen W... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 282 Seiten  Weitere Informationen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die "Anorganisch-nichtmetallischen Werk von der weitgehend gemeinsamen werk stoffe anorganisch-nicht organisch-nichtmetallischen Werkstoffe (im metallischen Werkstoffe.

Klappentext

Die »Anorganisch-nichtmetallischen Werk­ von der weitgehend gemeinsamen werk­ stoffe anorganisch-nicht­ organisch-nichtmetallischen Werkstoffe (im metallischen Werkstoffe.



Inhalt

1. Einführung.- 1.1. Begriff Werkstoff.- 1.2. Abgrenzung und Einteilung der Werkstoffe.- 1.3. Bedeutung der anorganisch-nichtmetallischen Werkstoffe.- 2. Grundcharakteristika anorganisch-nichtmetallischer Werkstoffe.- 2.1. Atomistische Grundlagen anorganisch-nichtmetallischer Stoffe.- 2.2. Der kristalline und der glasige Zustand.- 2.2.1. Ionenkristalle.- 2.2.2. Verknüpfungsprinzipien von [SiO4]-Tetraedern.- 2.2.3. Strukturen natürlicher Gitter.- 2.2.4. Realkristalle und Gitterstörungen.- 2.2.5. Glaszustand.- 2.3. Das polykristalline und das mehrphasige System.- 2.3.1. Polykristallinität.- 2.3.2. Mehrphasige Systeme.- 2.4. Der porige Körper.- 2.5. Der spröde Körper.- 2.5.1. Allgemeine Charakteristika der Sprödigkeit.- 2.5.2. Sprödbruch.- 2.5.3. Teilplastizität und Duktilität bei anorganisch-nichtmetallischen Materialien.- 2.6. Mechanische Eigenschaften anorganisch-nichtmetallischer Werkstoffe.- 2.6.1. Elastisches Verhalten.- 2.6.2. Mechanische Festigkeit.- 2.6.2.1. Allgemeine Grundlagen.- 2.6.2.2. Einflüsse auf die Festigkeit.- 2.6.3. Thermomechanisches Verhalten.- 2.6.3.1. Plastisches und viskoses Fließen und Kriechen.- 2.6.3.2. Heißfestigkeit.- 2.7. Thermisches Verhalten.- 2.7.1. Spezifische Wärmekapazität.- 2.7.2. Wärmeausdehnung.- 2.7.3. Wärmetransport in anorganisch-nichtmetallischen Materialien.- 2.7.3.1. Wärmeleitung.- 2.7.3.2. Wärmetransport durch Strahlung.- 2.8. Materietransport in anorganisch-nichtmetallischen Werkstoffen.- 2.8.1. Thermisch aktivierte Diffusion.- 2.8.2. Infiltration und Tränkung.- 2.8.3. Gasdurchlässigkeit.- 2.9. Elektrische Eigenschaften.- 2.3.1. Polykristallinität.- 2.9.2. Stromtransport in anorganisch nichtmetallischen Materialien.- 2.10. Entstehung und Auswirkung von Spannungen in spröden Werkstoffen.- 2.10.1. Thermische Spannungen in homogenen Körpern.- 2.10.2. Spannungen in heterogenen Materialien.- 2.10.2.1. Gefügespannungen in heterogenen Körpern.- 2.10.2.2. Spannungen in Schichtkombinationen und Flächen-Kompositwerkstoffen.- 2.10.3. Temperaturwechselverhalten.- 3. Natürliche mineralische Werkstoffe.- 3.1. Begriff und Einteilung.- 3.2. Allgemeine Charakteristika der hauptsächlichen natürlichen mineralischen Werkstoffe.- 3.2.1. Chemische Charakteristika.- 3.2.2. Petrographische und gesteinsbildende Gefügemerkmale.- 3.2.3. Physikalisch-mechanische Charakteristik.- 3.2.4. Thermische Eigenschaften.- 3.2.5. Hygrometrische Eigenschaften und Verwitterungsverhalten.- 3.3. Technische Werkstoffe.- 3.3.1. Kohlenstoffwerkstoffe.- 3.3.2. SiO2-erkstoffe.- 3.3.3. Monomineralische silicatische Werkstoffe.- 3.3.4. Polymineralische natürliche silicatische Werkstoffe.- 3.3.4.1. Untexturierte (vorwiegend magmatische) Gesteine.- 3.3.4.2. Geschichtete und schieferige (vorwiegend sedimentäre oder metamorphe) Gesteine.- 3.3.5. Carbonatwerkstoffe.- 3.3.5.1. Calcit.- 3.3.5.2. Kalkstein.- 3.3.5.3. Marmor.- 3.4. Anwendungsaspekte natürlicher mineralischer Werkstoffe.- 4. Glaswerkstoffe.- 4.1. Begriff und Einteilung der Gläser.- 4.2. Physikalisch-chemische Grundlagen der technischen Glasbildung.- 4.2.1. Glasbildung und Glasigkeit erstarrter Silicatschmelzen.- 4.2.2. Entglasung (Kristallisation).- 4.2.3. Entmischung.- 4.3. Allgemeine Eigenschaften der Gläser.- 4.3.1. Zur Eigenschaftsberechnung aus der Zusammensetzung.- 4.3.2. Physikalisch-mechanische Eigenschaften.- 4.3.2.1. Dichte.- 4.3.2.2. Elastisches Verhalten.- 4.3.2.3. Festigkeit.- 4.3.2.4. Härte.- 4.3.3. Thermische Eigenschaften.- 4.3.3.1. Spezifische Wärmekapazität.- 4.3.3.2. Wärmeleitfähigkeit.- 4.3.3.3. Wärmedehnung.- 4.3.4. Thermomechanische Eigenschaften.- 4.3.4.1. Viskosität.- 4.3.4.2. Oberflächenspannung.- 4.3.4.3. Temperaturwechselbeständigkeit.- 4.3.5. Optische Eigenschaften.- 4.3.5.1. Lichtbrechung und Dispersion.- 4.3.5.2. Spannungsdoppelbrechung.- 4.3.5.3. Lichtdurchlässigkeit (Transmission) und spektrale Absorption.- 4.3.5.4. Remission.- 4.3.6. Chemische Beständigkeit.- 4.3.6.1. Verhalten gegen Säuren.- 4.3.6.2. Verhalten gegen Laugen.- 4.3.6.3. Verhalten gegen Wasser.- 4.3.6.4. Verhalten gegen Atmosphärilien.- 4.3.7. Elektrische Eigenschaften.- 4.3.7.1. Elektrische Leitfähigkeit.- 4.3.7.2. Dielektrizitätskonstante.- 4.3.7.3. Dielektrischer Verlust.- 4.3.7.4. Elektrische Durchschlagfestigkeit.- 4.4. Glasfehler.- 4.4.1. Gasförmige Inhomogenitäten.- 4.4.2. Glasige Inhomogenitäten.- 4.4.3. Kristalline Inhomogenitäten.- 4.5. Charakteristika wichtiger Glastypen.- 4.5.1. Kieselglas.- 4.5.2. Alkali-Erdalkali-Silicatglas.- 4.5.3. Borosilicatglas.- 4.5.4. Bleisilicatglas.- 4.5.5. Nichtsilicatische Gläser.- 4.6. Glaswerkstoffe für ausgewählte Anwendungszwecke.- 4.6.1. Wirtschaftsglas.- 4.6.2. Technische Gerätegläser.- 4.6.2.1. Thüringer Apparateglas.- 4.6.2.2. Borosilicat-Gerätegläser.- 4.6.2.3. Kieselglas.- 4.6.2.4. Kieselgut als Feuerfestmaterial.- 4.6.3. Bauglas.- 4.6.4. Gläser für optische, licht- und strahlentechnische Zwecke.- 4.6.4.1. Brechzahl-orientiertes optisches Glas.- 4.6.4.2. Spektralbereich - orientiertes optisches Glas.- 4.6.4.3. Wärmestrahlen-spezifisches Bauglas.- 4.6.4.4. Phototropes (photochromes) Glas.- 4.6.4.5. Lasergläser.- 4.6.5. Elektrotechnisches Glas.- 4.6.5.1. Passive elektrotechnische Gläser.- 4.6.5.2. Halbleitende Gläser.- 4.6.6. Schaumglas.- 5. Glaskeramische und petrurgischsitallischeWerkstoffe.- 5.1. Glaskeramische Werkstoffe.- 5.1.1. Wesen der Glaskeramik.- 5.1.2. Eigenschaften glaskeramischer Werkstoffe.- 5.1.2.1. Thermische Ausdehnung.- 5.1.2.2. Festigkeit.- 5.1.2.3. Thermische Belastbarkeit.- 5.1.2.4. Chemische Beständigkeit.- 5.1.2.5. Elektrische Eigenschaften.- 5.1.3. Typen von Glaskeramiken.- 5.1.3.1. Glaskeramiken auf Basis Li2O-Al2O3-SiO2.- 5.1.3.2. Glaskeramiken auf Basis MgO-Al2O3-SiO2.- 5.1.3.3. Glaskeramiken auf Basis MgO-Al2O3-SiO2-K2O-F.- 5.1.3.4. Sonstige Entwicklungen.- 5.2. Petrurgische Sitalle.- 5.2.1. Allgemeine Eigenschaften.- 5.2.2. Schlackensitalle.- 5.2.3. Schmelzbasalt.- 6. Oxid- und silicatkeramischeWerkstoffe.- 6.1. Grundlagen keramischer Werkstoffe.- 6.1.1. Begriff und Einordnung oxidisch silicatischer keramischer Werkstoffe.- 6.1.2. Prinzip der Keramik und Abriß der Technologie.- 6.2. Allgemeine Charakteristika oxid-und silicatkeramischer Werkstoffe.- 6.2.1. Gefüge keramischer Werkstoffe.- 6.2.2. Mechanische Festigkeitseigenschaften.- 6.2.3. Thermisches Verhalten.- 6.2.3.1. Thermische Belastbarkeit.- 6.2.3.2. Wärmetransport.- 6.2.3.3. Wärmeausdehnung.- 6.2.3.4. Temperaturwechselbeständigkeit.- 6.2.4. Elektrische Leitfähigkeit.- 6.2.5. Chemische Beständigkeit.- 6.2.6. Physikalisch-chemische Charakteristika von Glasuren.- 6.3. Nicht feuerfeste grobkeramische Werkstoffe.- 6.3.1. Poröse grobkeramische Werkstoffe.- 6.3.2. Dichte grobkeramische Werkstoffe.- 6.4. Feuerfeste Werkstoffe.- 6.4.1. Begriff und Abgrenzung.- 6.4.2. Spezifische Eigenschaften feuerfester Materialien.- 6.4.2.1. Physikalisch-mechanische Kennwerte.- 6.4.2.2. Thermomechanisches Verhalten.- 6.4.2.3. Thermische Eigenschaften.- 6.4.2.4. Elektrische Eigenschaften.- 6.4.2.5. Verschleiß- und Korrosionsverhalten.- 6.4.3. Technisch wichtige Typen keramischer Feuerfestwerkstoffe.- 6.4.3.1. Silika.- 6.4.3.2. Schamotte.- 6.4.3.3. Hochtonerdehai tige feuerfeste Werkstoffe.- 6.4.3.4. Basische feuerfeste Werkstoffe.- 6.4.3.5. Schmelzgegossene oxidische Werkstoffe.- 6.4.3.6. Feuerbetone.- 6.4.3.7. Feuerfeste Leichtbaustoffe.- 6.4.3.8. Kohlenstoffwerkstoffe.- 6.4.3.9. Feuerfeste Werkstoffe auf Basis Siliciumcarbid.- 6.5. Feinkeramische Silicatwerkstoffe.- 6.5.1. Poröse feinkeramische Silicatwerkstoffe: Steingut.- 6.5.1.1. Einteilung.- 6.5.1.2. Eigenschaften und Verhalten.- 6.5.2. Dichte feinkeramische Silicatwerkstoffe.- 6.5.2.1. Kennzeichnende Eigenschaften dichter feinkeramischer Silicatwerkstoffe.- 6.5.2.2. Einteilung.- 6.5.2.3. Porzellan.- 6.5.2.4. Keramovitrone.- 6.5.2.5. Magnesiumsilicatische feinkeramische Werkstoffe.- 6.5.2.6. Hochtonerdehaltige feinkeramische Werkstoffe.- 6.6. Oxidkeramische Werkstoffe.- 6.6.1. Oxidwerkstoffe auf Basis hochschmelzender Oxide.- 6.6.1.1. Allgemeine Charakteristik der Hochtemperatur- Oxidkeramik.- 6.6.1.2. Einteilung.- 6.6.1.3. Werkstoffe und spezielles Verhalten.- 6.6.2. Oxidkeramische Werkstoffe auf Basis TiO2 (Di- und Ferroelektrika).- 6.6.2.1. Elektrische Grundlagen.- 6.6.2.2. Stoffliche Grundlagen.- 6.6.2.3. Einteilung.- 6.6.2.4. Rutil-Keramik.- 6.6.2.5. Titanat-Keramik.- 6.6.3. Oxidische ferroelektrische Komplexkeramiken.- 6.6.4. Oxidkeramische Werkstoffe auf Basis Fe2O3 und anderer Schwermetalloxide (Halbleiter- und Magnetkeramik).- 6.6.4.1. Elektrische und magnetische Grundlagen.- 6.6.4.2. Stoffliche Grundlagen.- 6.6.4.3. Oxidkeramische Halbleiterwerkstoffe.- 6.6.4.4. Keramische Magnetwerkstoffe.- 7. Kristalline nichtoxidische Werkstoffe.- 7.1. Begriffe und Einteilung.- 7.2. Allgemeine Charakteristika der nichtoxidischen Werkstoffe.- 7.3. Eigenschaften und Anwendung anorganisch-nichtmetallischer, nichtoxidischer Werkstoffe.- 7.3.1. Elementare Stoffe.- 7.3.1.1. Bor.- 7.3.1.2. Kohlenstoffwerkstoffe.- 7.3.2. Metallähnliche Hartstoffe.- 7.3.3. Nichtmetallische Hartstoffe.- 7.3.3.1. Siliciumcarbidwerkstoffe.- 7.3.3.2. Borcarbid.- 7.3.3.3. Bornitrid.- 7.3.3.4. Siliciumnitrid.- 7.3.4. Halogenidische und chalkogenidische Werkstoffe.- 8. Kalt- und warmverfestigte betonartige Werkstoffe.- 8.1. Begriffe und Abgrenzung.- 8.2. Allgemeine Charakteristika und Eigenschaften betonartiger Werkstoffe.- 8.2.1. Gefüge.- 8.2.2. Allgemeine mechanische Eigenschaften.- 8.2.3. Bauphysikalische und chemische Eigenschaften.- 8.3. Zementgebundene Betone.- 8.3.1. Stoffliche Grundlagen.- 8.3.2. Einteilung der zementgebundenen Betone.- 8.3.3. Spezielle Eigenschaften zementgebundener Betone.- 8.4. Hydrothermal verfestigte, kalkgebundene betonartige Werkstoffe.- 8.4.1. Kalksandsteine.- 8.4.2. Silicatbeton.- 8.5. Werkstoffe auf Basis Gips.- 8.5.1. Füllstofffreie Gipswerkstoffe.- 8.5.2. Gipsbeton.- 8.6. Plastgebundene Betone.- 8.6.1. Stoffliche Grundlagen.- 8.6.2. Eigenschaften der Plastbetone.- 9. Anorganisch-nichtmetallische faserförmige Werkstoffe.- 9.1. Begriffe und Einteilung.- 9.2. Besonderheiten faserförmiger Stoffe.- 9.3. Faserwerkstofftypen und Eigenschaften.- 9.3.1. Natürliche mineralische Fasern: Asbest.- 9.3.2. Elementfasern.- 9.3.2.1. Kohlenstoff- und Graphitfaserstoffe.- 9.3.2.2. Borfasern.- 9.3.3. Hartstoff-Faserwerkstoffe.- 9.3.3.1. Carbidfaserstoffe.- 9.3.3.2. Nitridfaserstoffe.- 9.3.4. Oxidische Faserwerkstoffe.- 9.3.5. Glasige Faserwerkstoffe.- 9.3.5.1. Allgemeine Eigenschaften glasiger Fasern.- 9.3.5.2. Glasfaserwerkstoffe.- 9.3.5.3. Mineralfasern.- 9.3.6. Aluminiumsilicatische Fasern.- 10. Kompositwerkstoffe mit wesentlichen Anteilen an anorganisch-nichtmetallischen Komponenten.- 10.1. Begriffe und Abgrenzung.- 10.2. Metall-Email-Flächen-Kompo-sitwerkstoffe.- 10.2.1. Begriffe und Abgrenzung.- 10.2.2. Prinzip des Emaillierens.- 10.2.3. Komponenten des Kompositwerkstoffs.- 10.2.3.1. Metalle.- 10.2.3.2. Emails.- 10.2.4. Eigenschaften des Systems Metall -Email.- 10.2.4.1. Haftung.- 10.2.4.2. Mechanische Eigenschaften.- 10.2.4.3. Thermische Eigenschaften.- 10.2.4.4. Chemische Beständigkeit.- 10.2.4.5. Optische Eigenschaften.- 10.2.4.6. Elektrische Eigenschaften.- 10.2.5. Emailfehler.- 10.3. Kompakt-Kompositwerkstoffe.- 10.3.1. Besonderheiten von Kompakt-Kompositwerkstoffen.- 10.3.2. Cermets und andere Teilchen-Kompositwerkstoffe.- 10.3.3. Faserverstärkte Werkstoffe.- 10.3.3.1. Faserverstärkte Baumaterialien.- 10.3.3.2. Faserverstärkte Glas- und Keramikwerkstoffe.- 10.3.3.3. Faserverstärkte Metalle und Hochpolymere.- 10.3.4. Bewehrte Werkstoffe.- Literatur- und Quellenverzeichnis.- Sachwörterverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Anorganisch-nichtmetallische Werkstoffe
Untertitel: Charakteristik Eigenschaften Anwendungsverhalten
Autor: A. Petzold
EAN: 9783709194942
ISBN: 978-3-7091-9494-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag Kg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 282
Gewicht: 451g
Größe: H238mm x B157mm x T20mm
Jahr: 2013
Auflage: 1981

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen