Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geflügelten Worte bei den Römern (Classic Reprint)

  • Kartonierter Einband
  • 22 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Die Geflügelten Worte bei den RömernEheliche Treue fand man verkörpert in Pene10pe: Her. Carm. 3, 10, 11 Non te Pene... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Die Geflügelten Worte bei den Römern

Eheliche Treue fand man verkörpert in Pene10pe: Her. Carm. 3, 10, 11 Non te Penelopen difficilem pmois genuit pater. Prop. 3, 12, 38 Vinm't Penelopes Aelia Galler fidem. 4, 5, 7. 3, 13, 23. Mart. 1, 62, 6. 11, 7, 5. Aristoph. Thesm0ph. 549. Auf einzelne Situationen und Stellen beziehen sich folgende beliebte Anspielungen Wenn es II. 1, 249 Von Nestor heisst 'l'oö mi eifre (ätboong pe'hrog 7)\uxr'mv so blieb dieser Vers im ganzen Altertum berühmt: Theogn. 714. Lucian 58, 44. Auct. Ad Herenn. 4, Cie. De sen. Plin. Ep. 4, 3, 3 Nam et loquenti tibi Homerici senis mella prq uere videntur. Laus Pis. 64. Tertull. De anim. 31. Anson. Prof. 21, 21 (16, 22, 21 epist. 16, 2, 14. Grat. Act. 4, 19. Symmach. Ep. 3, 11, 1. I]. 6, 232 if. Wird erzählt, wie Glaukus und Diomedes in Erinnerung an die alte Gastfreundschaft ihrer Familien gegenseitig ihre Waffen austauschen, 235 '0; r_oö Toöaföv,v Amyw',ösa reexe' d'petßev xpüosa xaäxez'wv. Die letzteren Worte brauchten die Griechen, um zu sagen, dass jemand Wertvolles gegeben und Geringwertiges empfangen habe (cie. Ad Att. 6, 1, Auch die Römer verwenden die Geschichte vergleichsweise: Mart. 9, 94, 3. Plin. Ep. 5, 3, 2 epistulas ne illam quidem sollertiam Diomedis in permutando muncie imitantes. Gell. 2, 23, 7 Diomedes hercle arma et Glauci non dispari magis pretio aestimatu sunf. Allerdings machen diese Anspielungen mehr den Eindruck gelehrter Hinweise. Die Penelopearbeit (od. 2, 94 ff.) war bereits bei den Griechen sprichwörtlich geworden zur Bezeichnung eines stets von neuem beginnenden, nie fortschreitenden Unternehmens: Plato Phaed. 34 p. 84 A xa'z oiwjvorov Z=fpyov tt'pd'tt8w uvo'c évavrz'a:g ioröv Couévng. Und so auch bei den Römern: Cie. Acad. 2, 29, 95 Quid, quod eadem illa ars quasi Penel0pae telam retexens tallit ad extremum superiora? Ennod. P. 38 Vog. Caducis intenta persuan'onibus, telae similia Penelopae. Die Schilderung der reichen Obstgärten des Königs Alkinous (od. 7, 112 ff.) gab den römischen Dichtern Veranlassung, sie als Symbole des Reichtums und der Wohlhabenheit heranzuziehen: Verg. Georg. 2, 87. Prop. 3, 2, 11 Nm: mea. Phamcas aequant poma'ria silvas. Priap. 60. Mart. 8, 68, 1. 10, 94, 1. 12, 31, 10. 13, 37. Stat. Silv. 1, 3, 81. Juv. 5, 151. Tertull. De pall. 2. Nicht minder bekannt war das Wohlleben der Phäaken geblieben (od. 8, 248 f.) und die dapes Alcinoe waren sprichwörtlich geworden (stat. Silv. 4, 2, 3. Apoll. Sidon. Carm. 12, 19. Gel]. 19, 9, 8. Macrob. 7, 1, Leute die nur dem Genuss leben, nennt Horaz ep. 1, 2, 28 spensi Penelopes ndmlones Alcinoique (nachgeahmt von Anson. Ep. 9, 13 und er selbst wünscht scherzhaft wohlgenährt wie ein Phäake nach Rom zurückzukehren (ep. 1, 15, Aus Od. 10, 230 ff. Stammt der Zauberbecher der Circe: Cie. Divin. In Verr. 17, 57 e vestiqio es: homine tamquam aliquo Circaea poculofactus est Verres. Symmach._ep. 1, 47 1 et suada Circes pocula. Ennod. P. 168, 21 Vog. Circeo, ut aiunt, poculo a se translata est. Hilar. Vit. Honor. 3, 17 (migne 60, 1258) 1vou Circaea, ut aiunt, poculo ea: kominibus fems faciebat. Vgl. Prop. 2, 1, 53. Von verführerischen Sirenen (od. 12, 39 ff.) und ihrem Gesange sprachen schon die Griechen: Eurip. Androm. 936 xköoooa 106083 Zetpfivmv Mirco; u. A. Ebenso die Römer: Hor. Sat. 2, 3, 14 vitanda est improba Siren Desidia. Gell. 16, 8, 17 ne apud Sirenios scozaulos consenescas. Symmach. Ep. 7, 16, 3 tanta rerum bonarum delenimenta sunt, ut mi/zi quasi apud Sirenas haesisse videaris. Amm. Marc. 29, 2, 14.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

Produktinformationen

Titel: Die Geflügelten Worte bei den Römern (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780282129392
ISBN: 978-0-282-12939-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 22
Gewicht: 46g
Größe: H229mm x B152mm x T1mm
Jahr: 2017