Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dornröschens Erwachen

  • Kartonierter Einband
  • 231 Seiten
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)
powered by 
Bekannt wurde die Autorin A. N. Roquelaure unter ihrem wirklichen Namen Anne Rice "Alle sind begierig darauf, Dornröschen zu... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Derzeit vergriffen. Nachdruck unbestimmt.

Beschreibung

Autorentext

Bekannt wurde die Autorin A. N. Roquelaure unter ihrem wirklichen Namen Anne Rice



Klappentext

"Alle sind begierig darauf, Dornröschen zu sehen", sagte der Prinz zu seinem Gardehauptmann. "Befestige ein Seil am Boden über dem Herbergstor und binde ihr damit die Hände über dem Kopf zusammen. Dann können die Leute sie betrachten, solange sie wollen. Aber niemand darf sie berühren." - "Ja, Herr." - - - Armes glückliches Dornröschen: Kaum aus dem hundertjährigen Schlaf erweckt, wird sie auch schon als nackte Sklavin durch ihres Vaters Reich in das Schloß des Prinzen geführt - und wehe, wenn sie unfolgsam ist! - - - "Und für diese Schönheit haben so viele Männer ihr Leben gelassen", meinte ein alter Schuster. - - - Der Gardehauptmann hob Dornröschens Kinn und flüsterte ihr zu: "Du mußt dich umdrehen, Prinzessin." - "Oh bitte, Hauptmann!" flehte sie. - "Keinen Laut, Prinzessin! Unser Herr ist sehr streng", erwiderte er, "und es ist sein Wunsch, daß dich alle bewundern." - - - Es schien, als würde sie tief Luft holen, um sich zur Ruhe zu zwingen. Die jungen Männer verliehen mit lauten Ausrufen ihrer Bewunderung Ausdruck und schwärmten für ihre wunderschönen Brüste. - - - "Aber ihre Hinterbacken!" flüsterte eine alte Frau, die in Dornröschens Nähe stand. "Sie ist geschlagen worden. Ich kann mir nicht vorstellen, daß die arme Prinzessin eine solche Bestrafung verdient hat." - - - - So erreicht sie nackt und zuletzt auf allen vieren kriechend das Schloß des Prinzen und kommt in die "Große Halle": - - - Und dann sah Dornröschen die Königin. Ihr prächtiger Stuhl stand auf einem erhöhten Podest. Auf dem verschleierten Haupt trug sie eine goldene Krone. Mit einem Fingerschnippen leitete der Prinz sie dorthin. Die Königin hatte sich erhoben und umarmte nun ihren Sohn. - - - "Ein Tribut, Mutter, aus dem Land jenseits der Berge, und das Anmutigste, was wir seit langem erobert haben. Es ist meine erste Liebessklavin, und ich bin sehr stolz, daß ich sie für mich gewonnen habe." - "Das kannst du auch sein", erwiderte die Königin mit einer Stimme, die sowohl jugendlich als auch kalt klang. - - - Mit Gnadenlosigkeit und Kälte wird Dornröschen fortan zur willigen Sklavin abgerichtet - und zur Strafe und Bewährung "aufs Dorf" geschickt, als sie beginnt zu rebellieren ...



Inhalt

Band 1 der Dornröschen-Trilogie - - - - - Dornröschens Erwachen - Die Reise und die Bestrafung in der Herberge - Schönheit - Das Schloß und die Große Halle - Die Schlafkammer des Prinzen - Prinz Alexi - Prinz Alexi und Felix - Die Halle der Sklaven - Die Übungshalle - Die Halle der Strafen - Pflichten in der Kammer des Prinzen - Dienerin - Der Reitpfad - Die Gemächer der Königin - Lady Juliana: Im Gemach der Königin - Mit Prinz Alexi - Prinz Alexi erzählt von seiner Gefangennahme und Versklavung - Prinz Alexis Erzählung geht weiter - Das Dorf - "Anne fand solche Ansichten faschistisch": Nachwort von A. Hoffmann

Produktinformationen

Titel: Dornröschens Erwachen
Untertitel: Erotische Abenteuer einer Prinzessin - Dornöschen-Trilogie Band 1
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783936708790
ISBN: 978-3-936708-79-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Marterpfahl Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 231
Gewicht: 310g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE