Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ferromagnetischen Legierungen und Ihre Gewerbliche Verwendung
A. Kußmann , W. S. Messkin

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 432 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

I. Einleitung.- II. Magnetische Eigenschaften.- 1. Grundbegriffe.- 2. Magnetisierungskurven.- 3. Wichtige magnetische Größen.- III. Magnetische Messungen.- A. Prüfung von Dauermagnetstählen.- 1. Beurteilung von Dauermagnetstählen.- 2. Vereinfachte ballistische Methode; Jochmessung.- 3. Der Köpsel-Apparat.- 4. Der Magnetstahlprüfer nach Hartmann und Braun.- 5. Der Remanenzmesser nach Bosch.- 6. Der Apparat von Darwin und Millner.- 7. Anwendung und Berechnung von Dauermagneten.- 8. Magnetisierung fertiger Magnete.- 9. Natürliche und künstliche Alterung der Dauermagnete.- 10. Prüfapparate für die laufende Kontrolle der Fabrikation.- 11. Spezielle Messungen an fertigen Magneten.- a) Messung der Feldstärke und der Feldverteilung.- b) Messung des Temperaturkoeffizienten.- B. Meßmethoden für weiche Materialien (Bleche).- 12. Hysterese- und Wirbelstromverlust.- 13. Der Epstein-Apparat.- 14. Der Differential-Eisenprüfer nach van Lonkhuyzen.- 15. Der Wlasowsche Apparat zur Betriebskontrolle.- C. Spezielle Meßmethoden.- 16. Aufnahme der Nullkurve. Bestimmung von Einzelwerten.- 17 Analytische Darstellung der Magnetisierungskurve.- 18. Messungen bei schwachen Feldern.- IV. Einfluß der chemischen Zusammensetzung und der Zustandsbedingungen auf die magnetischen Eigenschaften..- 1. Grundlagen der Metall- und Legierungskunde.- 2. Chemische Zusammensetzung, Gefügeaufbau und magnetische Eigenschaften.- a) Allgemeine Gesetzmäßigkeiten.- b) Eisen und Legierungen des Eisens.- c) Nickel und Legierungen des Nickels.- d) Kobalt und Kobaltlegierungen.- e) Legierungen aus unmagnetischen Komponenten.- 3. Wärmebehandlung und magnetische Eigenschaften.- a) Glühen.- b) Abschrecken und Anlassen.- 4. Temperatur und magnetische Eigenschaften.- 5. Elastische Formänderungen und magnetische Eigenschaften.- 6. Plastische Verformung und magnetische Eigenschaften.- V. Magnetische Analyse.- 1. Konstitutionsforschung.- 2. Prüfung der chemischen Zusammensetzung und der Gefügebestandteile.- 3. Werkstoff- und Geräteprüfung.- a) Rückschlüsse auf mechanische Eigenschaften, Prüfung der thermischen Behandlung.- b) Fehleruntersuchung.- VI. Technologische Eigenschaften.- 1. Kaltbearbeitbarkeit.- 2. Kaltbildsamkeit.- 3. Warmbildsamkeit.- VII. Dauermagnetstähle.- 1. Kohlenstoffstahl.- 2. Wolframstahl.- 3. Chromstahl.- 4. Wolfram-Chromstahl.- 5. Molybdänstahl.- 6. Kobaltstahl.- 7. Kupferstahl. Sonstige Stähle.- 8. Wärmebehandlung der Magnetstähle.- VIII. Legierungen für den Dynamomaschinen- und Transformatorenbau.- 1. Reines Eisen, schwachlegierte Baustähle.- 2. Eisen-Silizium-Legierungen.- 3. Eisen-Aluminium- und Eisen-Aluminium-Silizium-Legierungen.- 4. Gußeisen.- IX. Legierungen für besondere Verwendungszwecke.- 1. Legierungen mit hohem Sättigungswert.- 2. Legierungen mit besonderen Eigenschaften bei schwachen magnetisierenden Kräften.- a) Allgemeines.- b) Legierungen mit hoher Anfangspermeabilität.- 1. Legierungen des Eisens mit verschiedenen Elementen.- 2. Nickel-Eisen-Legierungen.- c) Legierungen mit konstanter Permeabilität bei schwachen magnetisierenden Kräften.- 3. Magnetisches Material für Pupinspulen.- 4. Legierungen mit besonderer Magnetostriktion.- 5. Legierungen mit stark temperaturabhängiger Magnetisierung.- 6. Unmagnetische Stähle.- X. Erzeugung der magnetischen Legierungen.- Schlußwort; Aussichten für die Weiterentwicklung der magnetischen Legierungen.- Namenverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Die Ferromagnetischen Legierungen und Ihre Gewerbliche Verwendung
Autor: A. Kußmann W. S. Messkin
EAN: 9783642893582
ISBN: 978-3-642-89358-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 432
Gewicht: 649g
Größe: H235mm x B155mm x T23mm
Jahr: 1932
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1932.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen