Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das kleine Buch vom Tschechoslowakischen Wolfshund und Saarlooswolfhond
A. Ketschau

Wer sich für die Wolfshunde interessiert, fand bisher nur äußerst spärlich Bücher über diese faszinierenden Tiere. So entstand die... Weiterlesen
Fester Einband, 180 Seiten  Weitere Informationen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wer sich für die Wolfshunde interessiert, fand bisher nur äußerst spärlich Bücher über diese faszinierenden Tiere. So entstand die Idee, selbst ein Buch zu schreiben. Nach monatelanger Recherche und nach Sichtung vieler Bücher, Zeitschriftenartikel und Vereinsinformationen wagte ich mich an dieses Projekt. Dabei ist sicher kein allgemeingültiges Regelwerk über den Tschechoslowakischen Wolfshund und den Saarlooswolfhond entstanden. Ein solches Buch wird sicher noch zu schreiben sein und dann gewiss von einem Züchter. Die Informationen wurden sorgfältig recherchiert. Ich habe mir dabei durchaus ein eigenes Bild von der Situation gemacht. Gerade bei den Wolfshunden treffen unterschiedliche Interessengruppen aufeinander. Und Wolfshunde sind sicher keine Hunde für jedermann. Die Tschechoslowakischen Wolfshunde und Saarlooswolfhunde sind faszinierende Tiere, die bisher nur relativ wenigen Hundefreunden vorbehalten sind. Sie versprühen einen Hauch von Wildnis, ohne dabei selbst wirklich wild zu sein. Außerdem bestechen sie durch ihr naturnahes Aussehen und ihr doch noch teilweise wölfisches Wesen. Aufgrund dieses wölfischen Wesens sind sie jedoch bis heute Hunde für Spezialisten geblieben. Neben Geschichte, Standards und Wesensbeschreibungen informiert das Buch auch über Genetik, Erziehung, Fütterung und viele weitere interessante Themen rund um diese außergewöhnlichen Hunde. Die vorliegende, zweite Auflage wurde aktualisiert und um einige Bilder erweitert.

An evocative portrait

Vorwort
From the Pulitzer Prize-winning author of The Sportswriter comes a deeply personal account of his parents - an intimate portrait of American mid-twentieth century life, and a celebration of family love

Autorentext
Richard Ford was born in Jackson, Mississippi. He has published eight novels and four collections of stories, including The Sportswriter, Independence Day, The Lay of the Land and the New York Times bestseller, Canada. Independence Day was awarded the Pulitzer Prize and the PEN/Faulkner Award for Fiction, the first time the same book had won both prizes. Let Me Be Frank with You was shortlisted for the Pulitzer Prize in 2015. His work has been translated into twenty-eight languages, and most recently was awarded the Prix Femina Étranger in France and the Princess of Asturias Prize for Literature in Spain. Richard Ford lives in Maine with his wife.

Zusammenfassung
LONGLISTED FOR THE GORDON BURN PRIZE 2017 From the Pulitzer Prize-winning author of The Sportswriter comes a deeply personal account of his parents - an intimate portrait of American mid-twentieth century life, and a celebration of family love Richard Ford's parents volunteered little about their early lives - and he rarely asked. Later, he pieced their stories together from anecdote, history and the occasional photograph, frozen moments linking him to another time. Edna Akin, a dark-eyed Arkansas beauty whose convent education was cut short by her itinerant parents, fell in love aged only seventeen. Parker Ford was a tall country boy with a warm, hesitant smile, who was working at a grocery in Hot Springs. They married and began a life on the road in the American South, as Parker followed his travelling salesman's job. The 1930s were like one long weekend, a swirl of miles traversed, cocktails drunk and hotel rooms vacated: New Orleans, Memphis, Texarkana. Then a single, late child was born, changing everything. In this book, Richard Ford evokes a vivid panorama of mid-twentieth century America, and an intimate portrait of family life. Exploring children's changing perception of their parents, he also reflects on the impact of loss and devotion. Written with the intelligence, precision and humanity for which Ford is renowned, Between Them is both a son's great act of love and a redeeming meditation on family.

Produktinformationen

Titel: Das kleine Buch vom Tschechoslowakischen Wolfshund und Saarlooswolfhond
Untertitel: Ein kleines Portrait zweier faszinierender Hunde
Autor: A. Ketschau
EAN: 9783744871044
ISBN: 978-3-7448-7104-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Hobby & Haus
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 427g
Größe: H216mm x B156mm x T20mm
Jahr: 2018
Auflage: 2. Auflage

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen