Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Investmentsteuergesetz

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Juli 2003 wurde der Diskussionsentwurf für ein Investment- und Investmentsteuergesetz vorgelegt, der das Investmentrecht in Deu... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Juli 2003 wurde der Diskussionsentwurf für ein Investment- und Investmentsteuergesetz vorgelegt, der das Investmentrecht in Deutschland umfassend neu ordnet. Die Verabschiedung der Gesetze ist für November 2003 geplant. Interessanteste Neuerung des Investmentgesetzes für Anleger ist die Einführung von Hedgefonds in Deutschland. Entsprechend des Investmentsteuergesetzes werden Auslandsfonds den Inlandsfonds künftig steuerlich gleichgestellt. Das Gesetz differenziert einheitlich für Inlands- und Auslandsfonds lediglich danach, ob die Investmentgesellschaft detaillierte Angaben über ihre Einkunftsarten und Vermögensbestände veröffentlicht. Anleger in Fonds, die diesen Anforderungen nicht genügen, werden einer Strafbesteuerung unterworfen.

Klappentext

Im Juli 2003 wurde der Diskussionsentwurf für ein Investment- und Investmentsteuergesetz vorgelegt, der das Investmentrecht in Deutschland umfassend neu ordnet. Die Verabschiedung der Gesetze ist für November 2003 geplant. Interessanteste Neuerung des Investmentgesetzes für Anleger ist die Einführung von Hedgefonds in Deutschland. Entsprechend des Investmentsteuergesetzes werden Auslandsfonds den Inlandsfonds künftig steuerlich gleichgestellt. Das Gesetz differenziert einheitlich für Inlands- und Auslandsfonds lediglich danach, ob die Investmentgesellschaft detaillierte Angaben über ihre Einkunftsarten und Vermögensbestände veröffentlicht. Anleger in Fonds, die diesen Anforderungen nicht genügen, werden einer Strafbesteuerung unterworfen.

Produktinformationen

Titel: Investmentsteuergesetz
Autor:
EAN: 9783737940245
ISBN: 978-3-7379-4024-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GBI-Genios Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 40g
Größe: H211mm x B81mm x T5mm
Jahr: 2015