Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Internationale Rechnungslegungsvorschriften für Versicherungsunternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der internationale Bilanzierungsstandard für die Versicherungswirtschaft "IFRS 4 Versicherungsverträge" wird in 2 Schritten eingef... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der internationale Bilanzierungsstandard für die Versicherungswirtschaft "IFRS 4 Versicherungsverträge" wird in 2 Schritten eingeführt. Phase I, die nur Teilbereiche regelt, ist abgeschlossen und gilt seit 2005. In Phase II soll der Standard fertig gestellt werden. Mit der Fertigstellung ist nicht vor 2007 zu rechnen. IFRS 4 sieht vor, dass auch für die Passivseite der Versicherungsbilanz der Fair Value-Ansatz zum Tragen kommt. Ein großes Problem dabei, besteht darin, dass ein befriedigender Fair Value-Ansatz noch nicht entwickelt werden konnte. Zwischen dem IAS 39, der den Ansatz und die Bewertung von Finanzinstrumenten regelt, und dem IFRS 4 bestehen Inkonsistenzen. Da beide Vorschriften von großer Bedeutung für die Versicherungswirtschaft sind, dürfen IAS 39 und die weitere Entwicklung von IFRS 4 nicht losgelöst von einander betrachtet werden.

Klappentext

Der internationale Bilanzierungsstandard für die Versicherungswirtschaft "IFRS 4 Versicherungsverträge" wird in 2 Schritten eingeführt. Phase I, die nur Teilbereiche regelt, ist abgeschlossen und gilt seit 2005. In Phase II soll der Standard fertig gestellt werden. Mit der Fertigstellung ist nicht vor 2007 zu rechnen. IFRS 4 sieht vor, dass auch für die Passivseite der Versicherungsbilanz der Fair Value-Ansatz zum Tragen kommt. Ein großes Problem dabei, besteht darin, dass ein befriedigender Fair Value-Ansatz noch nicht entwickelt werden konnte. Zwischen dem IAS 39, der den Ansatz und die Bewertung von Finanzinstrumenten regelt, und dem IFRS 4 bestehen Inkonsistenzen. Da beide Vorschriften von großer Bedeutung für die Versicherungswirtschaft sind, dürfen IAS 39 und die weitere Entwicklung von IFRS 4 nicht losgelöst von einander betrachtet werden.

Produktinformationen

Titel: Internationale Rechnungslegungsvorschriften für Versicherungsunternehmen
Autor:
EAN: 9783737940412
ISBN: 978-3-7379-4041-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GBI-Genios Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 47g
Größe: H210mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel