Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Physik

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch ist als Einführung in einige der großen von zeitge nössischen Physikern behandelten Probleme gedacht. Ich setze voraus... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch ist als Einführung in einige der großen von zeitge nössischen Physikern behandelten Probleme gedacht. Ich setze voraus, daß der Leser mit jenen Aspekten des atomistischen Bildes der Materie vertraut ist, die billigerweise als Teil der Kul tur unserer Gegenwart bezeichnet werden können, aber nicht not wendigerweise einen technischen Hintergrund haben. Wo im Text Argumente zu spezifisch physikalischen Fragen vorgetragen werden, habe ich versucht, sie in sich abgeschlossen zu gestalten. Es wäre ganz unmöglich, in einem schmalen Buch wie diesem eine auch nur flüchtige Diskussion über all die verschiedenen Gesichtspunkte und Sachgebiete des als "Physik" bezeichneten Fachs zu führen. So hatte ich notgedrungen nicht nur alle "an gewanc\ten" oder technischen Bezüge des Fachs beiseite zu las sen, sondern auch das ganze Feld der faszinierenden Fragen nach seiner Organisation und seinem gesellschaftlichen Charakter. Sogar über die als reine akademische Disziplin betrachtete Phy sik habe ich keine vollständige Berichterstattung angestrebt. Umfangreiche Untergebiete, wie die Atom-, Molekular-und sogar die Kernphysik, sind in diesem Buch überhaupt nicht vertreten, und andere, wie Astrophysik und Biophysik, werden nur kurz erwähnt. Nach einer Einleitung, die zu überblicken versucht, woher wir kommen und wo wir stehen, habe ich mich vielmehr auf vier Grundgebiete gegenwärtiger Forschung konzentriert, die, wie ich glaube, ziemlich repräsentativ für das Fach sind: Eleme tarteilchenphysik, Kosmologie, Physik der kondensierten Ma terie und "Grundlagenprobleme" , und die, so kann man sagen, dem sehr Kleinen, dem sehr Großen, dem sehr Komplexen und dem sehr Unklaren entsprechen.

Klappentext

Dieses Buch ist als Einführung in einige der großen von zeitge­ nössischen Physikern behandelten Probleme gedacht. Ich setze voraus, daß der Leser mit jenen Aspekten des atomistischen Bildes der Materie vertraut ist, die billigerweise als Teil der Kul­ tur unserer Gegenwart bezeichnet werden können, aber nicht not­ wendigerweise einen technischen Hintergrund haben. Wo im Text Argumente zu spezifisch physikalischen Fragen vorgetragen werden, habe ich versucht, sie in sich abgeschlossen zu gestalten. Es wäre ganz unmöglich, in einem schmalen Buch wie diesem eine auch nur flüchtige Diskussion über all die verschiedenen Gesichtspunkte und Sachgebiete des als "Physik" bezeichneten Fachs zu führen. So hatte ich notgedrungen nicht nur alle "an­ gewanc\ten" oder technischen Bezüge des Fachs beiseite zu las­ sen, sondern auch das ganze Feld der faszinierenden Fragen nach seiner Organisation und seinem gesellschaftlichen Charakter. Sogar über die als reine akademische Disziplin betrachtete Phy­ sik habe ich keine vollständige Berichterstattung angestrebt. Umfangreiche Untergebiete, wie die Atom-, Molekular-und sogar die Kernphysik, sind in diesem Buch überhaupt nicht vertreten, und andere, wie Astrophysik und Biophysik, werden nur kurz erwähnt. Nach einer Einleitung, die zu überblicken versucht, woher wir kommen und wo wir stehen, habe ich mich vielmehr auf vier Grundgebiete gegenwärtiger Forschung konzentriert, die, wie ich glaube, ziemlich repräsentativ für das Fach sind: Eleme­ tarteilchenphysik, Kosmologie, Physik der kondensierten Ma­ terie und "Grundlagenprobleme" , und die, so kann man sagen, dem sehr Kleinen, dem sehr Großen, dem sehr Komplexen und dem sehr Unklaren entsprechen.



Inhalt

Der Ort der Handlung.- Woraus die Dinge gemacht sind.- Das Universum: Seine Struktur und Entwicklung.- Physik im menschlichen Maßstab.- Aus der Schule geplaudert.- Ausblick.- Ergänzung.

Produktinformationen

Titel: Physik
Untertitel: Probleme - Themen - Fragen
Autor:
EAN: 9783764322250
ISBN: 978-3-7643-2225-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Birkhäuser Basel
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 280g
Größe: H195mm x B130mm x T18mm
Jahr: 1990

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel