Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Altlastensanierung und Bodenschutz
A. Hugo , M. Koch , H. Lindemann

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt hier bei der Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen auf der Grundlage des kürzlich erl... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 396 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt hier bei der Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen auf der Grundlage des kürzlich erlassenen Bundesbodenschutzgesetzes (BBodSchG). Zukünftigen bzw. bereits in der Praxis tätigen Sanierungsplanern und -technikern soll hier ein wirklichkeitsnaher und pragmatischer Maßstab für die künftige Tätigkeit mitgegeben werden. In einem schwerpunktmäßig technisch ausgerichteten Forschungs- und Arbeitsfeld sollen eine realistische Einschätzung des Machbaren entwickelt und Lösungsmöglichkeiten für die alltäglichen Schwierigkeiten aufgezeigt werden. Somit wird dem (zukünftigen) Praktiker das Werkzeug für ein effektives und erfolgreiches Arbeiten im Altlastenbereich an die Hand gegeben.

Inhalt
1 Wegweiser.- 2 Sanierungsziele und -grenzen.- 2.1 Qualitative und quantifizierbare Sanierungsziele.- 2.1.1 Das Multifunktionalitätsprinzip.- 2.1.2 Gefahrenabwehr: Pflicht oder Verpflichtung.- 2.1.3 Belastungsabhängige Nutzung versus nutzungsbezogene Sanierung.- 2.1.4 Flächenrecycling: Paralyse oder Aufbruch der Stadtentwicklung.- 2.1.5 Quantifizierte Sanierungsziele: Orientierungs-, Richt-, Prüf-, Maßnahme- und Grenzwerte.- 2.2 Sanierungsgrenzen.- 2.2.1 "Was kann man denn?": Sanierungstechnologien.- 2.2.2 "Wohin mit dem Rest?": Entsorgungsprobleme der Altlastensanierung.- 2.2.3 "Was kostet das Kilo?": Die Kosten der Sanierung.- 2.2.4 "Wer darf das schon?": Genehmigungsverfahren.- 2.2.5 "Wer will das schon?": Akzeptanzprobleme.- 2.2.6 "Reinheit und was sonst noch zählt!": Weitere Aspekte der Altlastensanierung.- 3 Vorbereitung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen.- 3.1 Einleitung.- 3.1.1 Ablauf der Sanierung.- 3.1.2 Die Sanierungsplaner - Akteure der Altlastensanierung.- 3.1.3 Die Sanierungsgemeinschaft - eine Beteiligungsmöglichkeit von Be- und Anwohnern.- 3.2 Die Sanierungsuntersuchung: Grundstein der Sanierungsplanung.- 3.2.1 Die Konkretisierung der Ausgangssituation und der Sanierungsziele.- 3.2.2 Vorauswahl von Sanierungsverfahren.- 3.2.3 Standortbezogene Sanierungsszenarien.- 3.2.4 Detailbewertung der Sanierungsszenarien.- 3.2.5 Das Sanierungskonzept.- 3.3 Die Sanierungsplanung und der Sanierungsplan.- 3.4 Sanierungsdurchführung.- 3.4.1 Ausschreibung und Vergabe der Leistungen.- 3.4.2 Durchführen der Abbruch- und Sanierungsarbeiten.- 3.4.3 Qualitätssicherung.- 3.4.4 Information und Beteiligung von Be- und Anwohnern.- 3.4.5 Dokumentation der Sanierungsmaßnahme.- 3.4.6 Leitung und Begleitung der Sanierungsmaßnahme.- 4 Technische Verfahren zur Sanierung von Altlasten.- 4.1 Einführung.- 4.1.1 Einteilung der Sanierungstechnologien.- 4.1.2 Grundlegende Charakterisierung von Dekontaminationstechnologien anhand von Auswahlkriterien.- 4.2 Thermische Behandlung kontaminierter Böden.- 4.2.1 Allgemeines.- 4.2.2 Pyrolyse.- 4.2.3 Verbrennung.- 4.2.4 Nachverbrennung und Rauchgasreinigung.- 4.2.5 Sonderverfahren.- 4.2.6 Zusammenfassende Bewertung.- 4.3 Bodenwaschverfahren und Extraktion.- 4.3.1 Bedeutung und Abgrenzung von Bodenwäsche und Extraktionsverfahren.- 4.3.2 Die Eignung von Böden zur Bodenwäsche oder Extraktion.- 4.3.3 Schadstoffabhängige Reinigungsleistungen.- 4.3.4 Verfahrenstechnik der Bodenwäsche und Extraktion.- 4.3.5 Zusammenfassende Bewertung der Wasch- und Extraktionsverfahren.- 4.4 Biologische Verfahren zur Dekontamination von Altlasten.- 4.4.1 Allgemeines.- 4.4.2 Verfahrensführung bei mikrobiologischen Prozessen.- 4.4.3 Voruntersuchungen zur Beurteilung der mikrobiologischen Sanierbarkeit.- 4.4.4 Zusammenfassende Bewertung.- 4.5 Chemische Verfahren zur Dekontamination von Altlasten.- 4.5.1 Allgemeines.- 4.5.2 Oxidation: Ozonierung und Naßoxidation.- 4.5.3 Neutralisationsfällung.- 4.5.4 Reduktion und Fällung von Schwermetallen im Grundwasserleiter.- 4.5.5 Fixierung von Arsen durch Oxidation und Fällung in der Grundwasserzone.- 4.5.6 Fixierung von leicht freisetzbaren Cyaniden durch Komplexbildung.- 4.5.6 Hydrolyse biologisch schwer abbaubarer Nitroverbindungen.- 4.5.7 Zusammenfassende Bewertung der chemischen Behandlungsverfahren.- 4.6 Physikalische Technologien zur Boden-, Bodenluft-und Grundwasserbehandlung.- 4.6.1 Einführung.- 4.6.2 Aktive hydraulische Techniken.- 4.6.3 Pneumatische Techniken.- 4.6.4 Elektrokinetische Techniken.- 4.6.5 Zusammenfassende Bewertung der physikalischen Verfahren.- 4.7 Technologien zur Sicherung von Altlasten.- 4.7.1 Allgemeines.- 4.7.2 Einkapselungsverfahren.- 4.7.3 Immobilisierungsverfahren.- 4.7.4 (Passive) hydraulische Verfahren.- 4.7.5 Zusammenfassende Bewertung der Sicherungstechnologien.- 4.8 Zusammenfassender Vergleich der Dekontaminations- und Sicherungsverfahren.- 4.8.1 Grundlegende Charakteristika der Sanierungstechnologien.- 4.8.2 Fazit.- 4.8.3 P

Produktinformationen

Titel: Altlastensanierung und Bodenschutz
Untertitel: Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen - Ein Leitfaden
Autor: A. Hugo M. Koch H. Lindemann H. Robrecht
EAN: 9783642643071
ISBN: 978-3-642-64307-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Biochemie & Biophysik
Anzahl Seiten: 396
Gewicht: 596g
Größe: H235mm x B155mm x T21mm
Jahr: 2011
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1999

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen