Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Soziale Pathologie

  • Kartonierter Einband
  • 552 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

A. Besonderer Teil.- I. Akute allgemeine Infektionskrankheiten.- 1. Pocken.- 2. Typhus.- 3. Flecktyphus.- 4. Rückfalltyphus.- 5. Ruhr.- 7. Cholera.- 8. Grippe.- 9. Tollwut.- 10. Milzbrand.- 11. Allgemeine Bemerkungen zur sozialen Pathologie der akuten Infektionskrankheiten.- II. Chronische allgemeine Infektionskrankheiten.- 1. Tuberkulose.- 2. Malaria.- 3. Kretinismus.- 4. Gelenkrheumatismus.- 5. Allgemeine Bemerkungen zur sozialen Pathologie der chronischen Infektionskrankheiten.- III. Geschlechtskrankheiten.- 1. Syphilis.- 2. Gonorrhöe.- 3. Ulcus molle.- 4. Allgemeine Bemerkungen zur sozialen Pathologie der Geschlechtskrankheiten.- 5. Die Prostitution.- IV. Hautkrankheiten.- 1. Ekzem.- 2. Krätze.- 3. Lupus.- 4. Lepra.- 5. Das Volksbadewesen.- V. Krankheiten des Herzens und der Blutgefäße.- VI. Krankheiten der Atmungsorgane.- VII. Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten.- 1. Magen- und Darmerkrankungen.- 2. Wurmkrankheiten.- 3. Leber- und Gallenblasenleiden.- 4. Zuckerkrankheit.- 5. Fettsucht.- 6. Pellagra.- 7. Skorbut.- 8. Blutarmut und Unterernährung.- VIII. Gewerbliche Vergiftungen.- 1. Bleikrankheit.- 2. Die übrigen gewerblichen Vergiftungen.- 3. Allgemeine Bemerkungen zur sozialen Pathologie der gewerblichen Vergiftungen.- IX. Rheumatismus.- X. Frauenkrankheiten und Gebärtätigkeit.- 1. Krankheiten der äußeren Geschlechtsorgane.- 2. Unfruchtbarkeit.- 3. Überfruchtbarkeit.- 4. Krankheiten der Gebärmutter und der Adnexe.- 5. Menstruation.- 6. Schwangerschaft.- 7. Fehlgeburt.- 8. Abtreibung.- 9. Künstliche Fehlgeburt.- 10. Frühgeburt.- 11. Totgeburt.- 12. Mehrlingsgeburt.- 13. Geburt und Wochenbett.- XI. Säuglingskrankheiten.- XII. Kinderkrankheiten.- 1. Masern.- 2. Scharlach.- 3. Diphtherie.- 4. Keuchhusten.- 5. Skrophulotuberkulose.- 6 Rachitis.- 7. Unglücksfälle im Kindesalter.- 8. Kinderfehler.- XIII. Nerven- und Geisteskrankheiten.- 1. Krankheiten der peripheren Nerven.- 2. Krankheiten des Rückenmarkes.- 3. Erworbene Nervosität.- 4. Alkoholismus.- 5. Morphinismus 5.- 6. Epilepsie.- 7. Hysterie.- 8. Neurasthenie.- 9. Basedowsche Krankheit.- 10. Paralyse.- 11. Dementia praecox.- 12. Melancholie.- 13. Manisch-depressives Irresein und Manie.- 14. Paranoia.- 15. Idiotie.- 16. Schwachsinn.- 17. Die Irren.- 18. Die Psychopathen.- 19. Selbstmord.- XIV. Chirurgische Krankheiten.- 1. Wunden und Verletzungen.- 2. Abszesse, Entzündungen und Eiterungen.- 3. Verletzungen der Knochen und Gelenke.- 4. Allgemeine Bemerkungen zur sozialen Pathologie der chirurgischen Erkrankungen.- 5. Das Krüppelwesen.- XV. Krebs.- XVI. Augenkrankheiten.- 1. Bindehautentzündungen.- 2. Augeneiterung der Neugeborenen.- 3. Trachom.- 4. Die übrigen Augenkrankheiten.- 5. Brechungsfehler.- 6. Blindenwesen.- XVII. Hals- und Ohrenkrankheiten.- 1. Rachenerkrankungen, Krankheiten der oberen Luftwege.- 2. Ohrenerkrankungen und Hörfehler.- 3. Schwerhörigkeit und Taubheit.- B. Allgemeiner Teil.- I. Die soziale Wertung der Krankheitsgruppen und ihre soziale Bedingtheit.- II. Der soziale Wert der ärztlichen Betätigung.- III. Der soziale Wert der hygienischen Betätigung und die soziale Hygiene.- IV. Der soziale Wert des Krankenhaus- und Anstaltswesens.- V. Die qualitative Rationalisierung der menschlichen Fortpflanzung.- VI. Die quantitative Rationalisierung der menschlichen Fortpflanzung.

Produktinformationen

Titel: Soziale Pathologie
Untertitel: Versuch Einer Lehre von den Sozialen Beziehungen der Krankheiten als Grundlage der Sozialen Hygiene
Autor:
EAN: 9783642930409
ISBN: 978-3-642-93040-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 552
Gewicht: 684g
Größe: H216mm x B140mm x T29mm
Jahr: 2012
Auflage: 3. Aufl. 1923

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen