Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, 1904, Vol. 41 (Classic Reprint)

  • Fester Einband
  • 158 Seiten
Excerpt from Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, 1904, Vol. 41Gebel Abusir ist der Name des niedrigen Wüstenhü... Weiterlesen
20%
43.90 CHF 35.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, 1904, Vol. 41

Gebel Abusir ist der Name des niedrigen Wüstenhügels, der in einer Längen ausdehnung von über 14 km und in einer durchschnittlichen Breite von 3 - 4 km dem Eingang in das Fajum vorgelagert ist. Den Namen trägt er nach dem an seinem Nordostende gelegenen Dorf Abusir el Malaq, einer Ortschaft von 2000 bis 3000 Einwohnern, deren Häuser sich malerisch auf und an einem antiken Korn hinziehen. Weitere antike Koms erheben sich am Westabhang des Hügel rückens, da wo man unweit des Dorfes El Hamam auf der Straße von Abusir nach Illahun in das Tal des Bahr Jussuf hinabsteigt, und etwa 8 km südlich dieses Dorfes, unweit der Ortschaft El Haraga. Die Namen der im Altertum an der Stätte dieser beiden Koms anzusetzenden Orte sind unbekannt. Daß Abusir el Mäläq die Stätte einer antiken Ortschaft einnimmt, in der der Osiris dienst eine besondere Rolle gespielt hat, ist eine Annahme, die durch den Namen der modernen Ortschaft nahegelegt wird. Eine Bestätigung derselben ergab sich aus einer großen Anzahl Aufschriften auf Särgen, in denen, wie W. Spiegelberg, der uns in der Ausgrabung eine Zeitlang unterstutzte, zuerst sah, Osiris als Herr des nordlichen Abydos (u?jääüä) angeredet wird.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, 1904, Vol. 41 (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780484903226
ISBN: 978-0-484-90322-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 158
Gewicht: 370g
Größe: H229mm x B152mm x T13mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen