Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Moderne Arbeitsmethoden im Maschinenbau

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
Inhalt Allgemeine Meßwerkzeuge.- Ältere Meßwerkzeuge.- Die Schublehre und ihre Verbesserungen.- Tiefenmesser.- Mi... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhalt

Allgemeine Meßwerkzeuge.- Ältere Meßwerkzeuge.- Die Schublehre und ihre Verbesserungen.- Tiefenmesser.- Mikrometerschraube für Außenmessungen.- Schublehre mit Mikrometerschraube.- Mikrometerschraube für Innenmessungen.- Hilfswerkzeuge für vergleichende Messungen (Taster).- Taster mit nach einer Richtung stehenden Schuhen.- Beispiele für die Benutzung derselben.- II. Spezialmeßwerkzenge.- Einfluß der Kaliber und Lehren auf die genaue Herstellung der Arbeitsstücke.- Herstellung, Anschaffung und Gebrauch der Lehren.- Herstellung eines Kaliberringes.- Kaliberring und -Dorn.- Kaliberdorn für Löcher mit Boden.- Lehre zum Einstellen des Drehstahles.- Zylindrische Grenzlehre.- Zylindrische Gewindelehre.- Gewöhnliche Flach- und Tasterlehre.- Meßklötzchen.- Einstellbares Stichmaß.- Gewindeschablone.- Nachstellbare Flachlehre für Innenmessungen.- Nachstellbare Flachlehre für Außenmessungen.- Revision der Lehren.- Formveränderungen der Lehren.- III. Schnellschneidstähle.- Preis des Stahles.- Beschaffenheit des Stahles.- Schnittgeschwindigkeiten.- Verwendung des Stahles.- Weichheit des Stahles.- Härtetemperatur des Stahles.- Vorteile des Stahles.- Gießbarer Werkzeugstahl.- IV. Härte im Anlaßverfahren.- Härte und Anlaßtemperaturen.- Härtebedingungen.- Schmiedeesse.- Muffelofen.- Bleiofen.- Elektrischer Ofen.- Anlaßfarben.- V. Schlosserarbeiten.- Erleichterung der Schlosserarbeiten durch verbesserte Arbeitsverfahren.- Schablonen.- Herstellung der Schablonen.- Arbeitslehren.- Lehren zum Richten von Gegenständen.- Feillehren.- Herstellung und Gebrauch.- Bohrlehren.- Einfache Bohrlehre.- Kastenbohrlehre.- Treibwerkzeuge.- Verschiedenheit der Treibstähle.- Stoßen von Keilnuten.- Treiberlehre mit Beispiel für ihre Anwendung.- Aufkeilen von Rädern, Scheiben usw.- Treibeisen zum Austreiben von Kolbenstangen aus Kreuzköpfen.- Ausbalanzieren von Riemenscheiben und rotierenden Maschinenteilen.- VI. Montagearbeiten.- Hilfswerkzeuge bei der Montage.- Transmissionsanlagen.- Ausrichten der Wellen mittelst Wasserwage und Senkblei.- Ausrichten der Wellen vom Erdboden aus.- Durchführung eines Transmissionsstranges durch die Wand.- Transport und Aufstellung von Maschinen.- Aufstellung schwerer Maschinen.- Ausgießen des Fundamentes.- Zusammenstellen einer Lokomobile.- Anreißen der Mittellinien auf dem Kessel.- Anpassen und Ausrichten der Zylinderböcke.- Anzeichnen und Nacharbeiten der Schraubenlöcher.- Anpassen der Zylinder.- Anpassen der Kurbelachsenlager.- Ausgießen der Kurbelachsenlager.- Aufreiben derselben.- Verschiedene Methoden zum Anpassen des Rädergetriebes.- Stationäre Maschinen.- Anreißen der Mittelrisse.- Anreißen eines Maschinenunterteils.- Ausrichten und Ausgießen der Kurbelachsenlager.- Ausrichten der Schieberführungen.- Ausbohren der Lagerstellen und des Kopfendes des Bettes.- Komprimieren des Lagermetalles.- Lehrarbeiten an einer Vertikalmaschine.- Gebrauch von Lehrvorrichtungen an Maschinenteilen im allgemeinen.- VII. Hobel- und Stoßarbeiten.- Grundsätze bei dem Einspannen.- Spannen keilförmiger Teile.- Drehbares Spannfutter.- Beispiele für das Aufspannen im drehbaren Spannfutter.- Hilfsspannplatten.- Verschiedenheit der Hilfsspannplatten.- Einhobeln von Keilnuten in Kurbelachsen.- Aufspannen von größeren Maschinenteilen, Zylindern usw.- Aufspannen eines vertikalen Maschinenkörpers auf den Hobeltisch.- Nutenstoßen in Riemenscheiben.- Hobelarbeit zwischen Spitzen.- Konkave und konvexe Hobelarbeiten.- Hobelschablonen für ?- und ?-Formen.- Graduierter Hobelsupport.- Verbesserte Spannbolzen.- Befestigungsbolzen- und -Muttern für Arbeitsstücke.- Stoßmaschinen.- VIII. Fräsarbeiten.- Bedeutung der Fräsmaschinen.- Vorteile der Fräsmaschine gegenüber der Hobelmaschine und Drehbank.- Verschiedene Fräsmethoden.- Fräser mit Spitzzähnen.- Fräser mit hinterdrehten Zähnen.- Fräser mit hinterfrästen Zähnen.- Fräser für schweren Schnitt.- Fräser mit Kühlvorrichtung.- Fräser mit eingesetzten Zähnen.- Doppelter Frässchnitt (Satzfräser).- Bearbeitung von Drehbankbetten mittelst Satzfräser.- Stirnfräser und deren Anwendung zur Herstellung gerader Flächen.- Stirn- oder Endfräser.- Drehbares Spannfutter für Fräsarbeiten.- Verwendung doppelter Stirnfräser.- Doppelter Innenschnitt.- Verbesserte Methoden für Innenfräsarbeiteu.- Verbreitung der Fräsmaschinen.- Bedeutung der Rundfräsmaschinen.- Arbeitsstücke für Rundfräsmaschinen.- Zeitberechnung bei Rundfräsarbeiten.- Fräserabnutzung bei Rundfräsarbeiten.- Gesamtkosten bei Rundfräsarbeiten.- Nachteile der Rundfräsarbeiten.- Vergleich zwischen Dreh- und Fräsarbeiten.- Fräsen von Riemenscheiben.- IX. Dreharbeiten.- Gewöhnliche und Spezial-Drehbänke.- Benutzung der Drehbänke zu Spezialzwecken.- Schnittgeschwindigkeiten.- Bohrwerkzeuge.- Bohrvorrichtungen an der Drehbank.- Gewöhnliche Messerköpfe.- Verbesserte Messerköpfe.- Bohrstangen für kugelförmige und konische Bohrungen.- Ausrichten der Drehbankspindeln.- Dreh- und Bohrarbeiten im drehbaren Spannfutter.- Beispiele hierfür.- Ausbohren und Abdrehen von Dichtungsringen.- Doppelter Abstechstahl.- Spannen der geschlitzten Ringe.- Nachdrehen derselben.- Aufnahme des Gegendrucks.- Rollenbock für die Planscheibe.- Vergrößerung der Aufspannplatte.- Verstellbare Spannfutter.- Bohren und Drehen von Exzentern.- Bohren von Lehren, Gesenkplatten usw.- Kurvendrehen.- Balligdrehen der Riemenscheiben.- Drehen von Kugelabschnitten.- Ausbohren und Abdrehen von Scheiben.- Aufnahmedorn.- Gleichzeitiges Drehen und Bohren der Riemenscheiben.- Spannfutter für Riemenscheiben.- Bearbeitung von Kurbelwellen.- Drehen des Kurbelzapfens.- Drehstahlunterstützung.- Zusammengesetzte oder Scheibenkurbeln.- Aufziehen der Kurbelscheiben.- Zusammensetzen der Kurbeln.- Nachdrehen des Kurbelzapfens.- Drehen und Ausbohren von Zylindern.- Aufnahmedorne für Zylinder.- Aufspannen der Zylinder auf der Supportplatte.- Ausbohren der Zylinder an vertikalen Maschinen.- Herstellung konischer Arbeitsstücke.- Vorrichtungen für Konischdrehen.- Einstellen der betreffenden Vorrichtungen.- Feststellung gegebener Konen.- Profilarbeiten.- Drehen von elliptischen Körpern.- Drehen beliebiger Kurvenstücke.- Bearbeitung von Lagerbüchsen.- Aufnahmedorn.- Spannfutter.- Rundstähle, deren Bedeutung und Anwendung.- Rundstahl zum Gewindeschneiden.- Zusammengesetzte Schneidwerkzeuge.- Herstellung einer Schraube.- Drehbänke mit durchbohrter Arbeitsspindel.- Wellendrehen.- Spezialsupporte.- Benutzung der Wellendrehbänke zu verschiedenen Zwecken.- Parallelstücke für Planscheiben.- Wickeln von Spiralfedern.- Herstellung von Nuten auf der Drehbank.- X. Schleif-Arbeiten.- Schleif-Arbeiten auf der Drehbank.- Universalschleifapparat.- Flächenschleifen.- Schleifen von geraden Flächen.- Schleifen von schrägen Flächen.- Polier-Arbeiten.- XI. Bohr-Arbeiten.- Anwendung der Spiralbohrer.- Schleifen derselben.- Schnittgeschwindigkeit derselben.

Produktinformationen

Titel: Moderne Arbeitsmethoden im Maschinenbau
Untertitel: Autorisierte deutsche Bearbeitung
Autor:
EAN: 9783642981623
ISBN: 978-3-642-98162-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 288g
Größe: H205mm x B131mm x T17mm
Jahr: 1908
Auflage: 3. Aufl. 1908. Softcover reprint of the original 3

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel