Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

A Collection in Context

  • Fester Einband
  • 197 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der erste Band der Reihe Tübinger Numismatische Studien untersucht die knapp 3000 numismatische Objekte umfassende Sammlung Karl v... Weiterlesen
20%
37.90 CHF 30.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der erste Band der Reihe Tübinger Numismatische Studien untersucht die knapp 3000 numismatische Objekte umfassende Sammlung Karl von Schäffer, welche als Nachlass im Jahre 1888 in den Besitz der Universität Tübingen gelangte, in ihrem wissenschaftsgeschichtlichen Kontext. Die Edition der vollständigen Sammlungsdokumentation wird durch Beiträge zur universitären Sammlungsgeschichte, einer biographisch- psychologischen Analyse der Person Karl von Schäffer, Studien zum Münzhandel und zum Sammeln und Erforschen von Münzen im 19. Jahrhundert sowie durch eine Detailuntersuchung zu den Netzwerken des antiken- und münzeninteressierten Bildungsbürgertums im Königreich Württemberg ausgewertet. Im Kontext dieses dichten Überlieferungsnetzes entfalten die Münzen und Archivalien nicht nur ihre Bedeutung als wichtige zeitgeschichtliche Dokumente für die Entwicklung der Numismatik im fortgeschrittenen 19. Jahrhundert, sondern stellen zugleich eine Quelle ersten Ranges für die Rezeption von antiken Münzen als kunstgeschichtlich und kulturhistorisch bedeutsame Forschungsobjekte dar.

Produktinformationen

Titel: A Collection in Context
Untertitel: Kommentierte Edition der Briefe und Dokumente Sammlung Dr. Karl vonSchäffer, Tübinger Numismatische Studien 1
Editor:
EAN: 9783947251001
ISBN: 978-3-947251-00-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Pro Business
Genre: Musik, Film & Theater
Anzahl Seiten: 197
Gewicht: 841g
Größe: H302mm x B215mm x T17mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen