Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Anleitung zum Vortrag Beethovenscher Klavierwerke

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor der vorliegenden Anleitung zum Vortrag Beethovenscher Klavierwerke Adolf Bernhard Marx ( 15. Mai 1795 in Halle (Saale); ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor der vorliegenden Anleitung zum Vortrag Beethovenscher Klavierwerke Adolf Bernhard Marx ( 15. Mai 1795 in Halle (Saale); 17. Mai 1866 in Berlin) war ein deutscher Musikwissenschaftler, Musiktheoretiker und Komponist. Marx erwarb sich vor allem als musikwissenschaftlicher Autor, als Verfasser einer Beethoven-Biografie und des Buches Gluck und die Oper und als Herausgeber der Werke Händels und Bachs Ansehen. 1824 begründete er die Berliner Allgemeine Musikalische Zeitung, die er bis 1830 herausgab. Bereits 1829 unterstützte er hier die Aufführung der Matthäuspassion durch Felix Mendelssohn Bartholdy mit der Sing-Akademie zu Berlin und setzte sich vehement für das Spätwerk Beethovens ein, das zu seiner Zeit als verworren und unspielbar galt. (Wiki) Illustriert mit zahlreichen Noten-Abbildungen. Nachdruck der Originalauflage von 1912.

Produktinformationen

Titel: Anleitung zum Vortrag Beethovenscher Klavierwerke
Autor:
EAN: 9783957703392
ISBN: 978-3-95770-339-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: SaxoniaBuch
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 240g
Größe: H211mm x B146mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.07.2015
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1912