Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

875 Jahre Beuren - Beiträge zur Geschichte eines Dorfes im Eichsfeld von 1128-2003

  • Fester Einband
  • 480 Seiten
Die Ortschaft Beuren begeht im Jahre 2003 das 875jährige Jubiläum ihrer urkundlichen Ersterwähnung. Aus diesem Anl... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Ortschaft Beuren begeht im Jahre 2003 das 875jährige Jubiläum ihrer urkundlichen Ersterwähnung. Aus diesem Anlaß wurde die Dorfgeschichte im notwendigen Umfang aufgearbeitet und in diesem Buch niedergeschrieben. Ausgangspunkt ist das Jahr 1128 mit der Verknüpfung der Nennung des Freien Gotthard von Beuren mit der Existenz einer Burg in Beuren. Die Geschichte des Ortes wird weiter geprägt durch die unvollendete Stadtwerdung im Hochmittelalter. Die Vorstellung mittelalterlicher Urkunden und Siegel im Zeitraum von 1128 bis 1339 über Beuren ist eine Illustration dieser Geschichte. Im weiteren wird sie abgerundet durch Ausführungen über den Flecken Beuren im Mittelalter bis zur dörflichen Landgemeinde und deren Eingliederung in die Stadt Leinefelde. Die dargestellte Baugeschichte in Wort und Bild ist Zeitzeuge dieser Entwicklung. Weitere Beiträge befassen sich u.a. mit der Geschichte des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Beuren und der Burg Scharfenstein.

Produktinformationen

Titel: 875 Jahre Beuren - Beiträge zur Geschichte eines Dorfes im Eichsfeld von 1128-2003
EAN: 9783936617146
ISBN: 978-3-936617-14-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mecke Druck und Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 480
Gewicht: 1197g
Größe: H243mm x B172mm x T30mm
Jahr: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen