Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

6 Lieder ohne Worte

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Felix Mendelssohn Bartholdy erhielt den ersten Klavierunterricht von seiner Mutter, später studierte er bei L. Berger, J.N. Hummel... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Felix Mendelssohn Bartholdy erhielt den ersten Klavierunterricht von seiner Mutter, später studierte er bei L. Berger, J.N. Hummel und M. Bigot de Morogues. C.W. Henning und E. Rietz unterrichteten ihn im Fach Violine sowie C.F. Zelter in Komposition. Mendelssohns Kompositionen hatten von Anfang an großen Erfolg, und er unternahm Konzertreisen im In- und Ausland. Er war Kapellmeister der Gewandhauskonzerte und stand im Mittelpunkt des Leipziger Musiklebens; er wirkte u.a. an der Gründung des dortigen Konservatoriums mit. Sein kompositorisches Schaffen umfaßt die verschiedensten Gattungen der Musik.

Inhalt
Venezianisches Gondellied, Andante sostenuto, op. 19/6 a-Moll - Adagio non troppo, op. 30/3 E-Dur - Andante sostenuto, op. 84/4 D-Dur - Andante, un poco agitato, op. 102/1 e-Moll - Andante, op. 38/4 A-Dur - Andante maestoso "Trauermarsch", op. 62/3 e-Moll

Produktinformationen

Titel: 6 Lieder ohne Worte
Untertitel: Gitarre
Editor:
Komponist:
EAN: 9790001097024
Format: Geheftet
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 83g
Größe: H303mm x B231mm
Jahr: 1978