Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

6. Kolloquium Mikroproduktion

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
Die Fertigungsprozesse in der Mikrotechnik unterscheiden sich in vieler Hinsicht von denen im klassischen Maschinenbau. Um das gr... Weiterlesen
20%
61.90 CHF 49.50
Noch nicht veröffentlicht, folgt im Juni

Beschreibung

Klappentext

Die Fertigungsprozesse in der Mikrotechnik unterscheiden sich in vieler Hinsicht von denen im klassischen Maschinenbau. Um das große Potential der mikrotechnischen Produktion mit wissenschaftlichen Methoden zu erschließen, wurden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft in den vergangenen Jahren mehrere große Forschungsverbünde gefördert. Im Jahr 2003 wurde von den Sonderforschungsbereichen SFB 440 "Montage hybrider Mikrosysteme", SFB 499 "Mikrourformen" und SFB 516 "Konstruktion und Fertigung aktiver Mikrosysteme" das Kolloquium Mikroproduktion ins Leben gerufen, das seither im zweijährigen Turnus eine Plattform zum Informationsaustausch zwischen den Zentren der mikroproduktionstechnischen Forschung bildet. Die drei genannten Sonderforschungsbereiche sind mittlerweile ausgelaufen, während in der Zwischenzeit der SFB 747 "Mikrokaltumformen" hinzukam und der Teilnehmerkreis auch für andere koordinierte Forschungsverbünde wie Schwerpunktprogramme, Graduiertenkollegs oder Forschergruppen geöffnet wurde. Das Ziel des Kolloquium Mikroproduktion ist es, Verbindungen zwischen den verschiedenen Forschungsstandorten auf- und auszubauen und insbesondere wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, ihre Ergebnisse zu präsentieren und untereinander Erfahrungen auszutauschen.

Produktinformationen

Titel: 6. Kolloquium Mikroproduktion
Untertitel: Braunschweig 8. Oktober 2013
Editor:
EAN: 9783844022438
ISBN: 978-3-8440-2243-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 200
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel