Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

5. Sinfonie

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Wie schon mein Oratorium Novae de infinito laudes, ist auch dieses Werk von der Menschenwelt und der Landschaft Roms beeinflusst, ... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wie schon mein Oratorium Novae de infinito laudes, ist auch dieses Werk von der Menschenwelt und der Landschaft Roms beeinflusst, ja vielleicht sogar von der im Verhältnis zum Neapolitanischen wesentlich härteren Sprache des Römischen. Die ersten vier Noten des Seitenthemas des ersten Satzes, das im 36. Takt zum ersten Mal erklingt, zitieren das kleine Lied "My own my own" aus dem zweiten Akt meiner Oper Elegie für junge Liebende und erscheinen immer wieder in variierter Gestalt, auch im zweiten und dritten Satz. - Hans Werner Henze

Autorentext
Hans Werner Henze, geb. 1926 in Gütersloh, komponierte seine ersten Werke in einem eleganten neo-klassizistischen Stil, den er seitdem immer wieder mit neuen Einflüssen und Eindrücken etwa durch die Übersiedlung nach Italien im Jahr 1953 verband. Ab den sechziger Jahren nahm sein politisches Engagement Henze trat der KPI bei Einfluss auf seine Musik, eine Entwicklung, die in den siebziger Jahren ihren Höhepunkt erreichte. Seither hat sich Henze verstärkt klassischen Formen zugewendet.

Inhalt

I. Movimentato - II. Adagio - III. Moto perpetuo

Produktinformationen

Titel: 5. Sinfonie
Untertitel: großes Orchester
Komponist:
EAN: 9790001057646
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 336g
Größe: H297mm x B212mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.06.1976
Jahr: 1976

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen