Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

400 Jahre Schloss Holte

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Jahr 1616 errichteten Graf Johann III. von Ostfriesland und Rietberg (1566-1625) und seine Frau Sabina Catharina (1586-1618) ei... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Im Jahr 1616 errichteten Graf Johann III. von Ostfriesland und Rietberg (1566-1625) und seine Frau Sabina Catharina (1586-1618) ein Schloss inmitten des Holter Waldes in der Senne. Im Verlauf seiner Geschichte diente das "Hochgräfliche Haus zur Holte" verschiedenen Zwecken seiner Eigentümer: zunächst der Grafenfamilie Rietberg, seit dem 19. Jahrhundert dann der Unternehmerfamilie Tenge. Anlass des Buches ist das 400. Gründungsjubiläum von Schloss Holte. Die Aufsätze betrachten das Schloss und die Holter Eisenhütte als besondere Erinnerungsorte. Ihr reichhaltiger symbolischer Bedeutungsgehalt wird vielfältig umrissen und schlaglichtartig konkretisiert. Das Buch ist mit vielen farbigen Abbildungen, darunter bisher unveröffentlichten Gemälden zur Geschichte des Grafenhauses Kaunitz-Ostfriesland-Rietberg, reich illustriert. Texte und Bilder eröffnen neue Einblicke in die Geschichte der Grafschaft Rietberg.

Inhalt
Carl Philipp Tenge-Rietberg: Vorwort - 7 Frank Konersmann: Schloss Holte und Holter Wald - Erinnerungsorte der Senne.Eine perspektivische Einleitung - 11 Günter Potthoff: Das Hochgräfliche Schloss zur Holte. Ereignisse und Gestalten aus seiner 400-jährigen Geschichte - 25 Manfred Beine: Vor 400 Jahren wurde die Grafschaft Rietberg wieder katholisch - 53 Manfred Beine: Residenz ohne Hof. Verwaltung, Kunst, Kultur und Architektur in der Grafschaft Rietberg im 18. Jahrhundert - 69 Frank Konersmann: Einnerungskultur und Erinnerungsorte der Familie Friedrich Ludwig Tenge - 109 Günter Potthoff: Die Holter Eisenhütte vor den Toren des Holter Schlosses - 119 Manfred Beine: Revolutionäre auf Schloss Holte - Sozialismus im Salon. Das Gästebuch der Hermine Meyer - 139 Manfred Beine: Wie eine Ballade der Droste zur angeblichen Sage von Schloss Holte wurde - 159 Anmerkungen - 174 Abkürzungen - 184 Literaturverzeichnis - 184 Abbildungsnachweis - 203

Produktinformationen

Titel: 400 Jahre Schloss Holte
Untertitel: Aus der Geschichte der ehemaligen Grafschaft Rietberg
Editor:
EAN: 9783739510262
ISBN: 978-3-7395-1026-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Regionalgeschichte Vlg.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 690g
Größe: H247mm x B170mm x T19mm
Veröffentlichung: 29.09.2017
Jahr: 2017
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel