Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

400 Jahre Chemie als Wissenschaft in Hamburg

  • Kartonierter Einband
  • 223 Seiten
Die Chemie in Hamburg hat eine auf die Gründung des Akademischen Gymnasiums im Jahre 1613 zurückgehende 400-jährige akademische Tr... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Chemie in Hamburg hat eine auf die Gründung des Akademischen Gymnasiums im Jahre 1613 zurückgehende 400-jährige akademische Tradition. In dieser Zeit wurden große Errungenschaften erreicht, wie die Entdeckung des chemischen Elementes Phosphor oder die Entwicklung der Molekularstrahlmethode, für die Otto Stern 1943 den Nobelpreis erhielt. Aber auch viele geschichtliche Höhen und Tiefen wurden durchlebt. Heute ist der Fachbereich Chemie der Universität Hamburg eine leistungsstarke Forschungseinheit, die sogar Teil einer Bundesexzellenzinitiative ist. Dozenten des Fachbereiches Chemie beschreiben in diesem Buch wichtige Meilensteine der Chemie in Hamburg. Viele Berichterstatter sind dabei noch Zeitzeugen der Geschichte und bewahren hier ihr Wissen für die Nachwelt. Aber auch die intensive Recherche der Vergangenheit hat heute Vergessenes wieder verfügbar gemacht. Das Buch richtet sich sowohl an naturwissenschaftlich als auch an historisch interessierte Leserinnen und Leser. Naturwissenschaftliche Zusammenhänge werden allgemeinverständlich dargestellt und geschichtliche Abläufe lebendig plausibel gemacht.

Klappentext

Die Chemie in Hamburg hat eine auf die Gründung des Akademischen Gymnasiums im Jahre 1613 zurückgehende 400-jährige akademische Tradition. In dieser Zeit wurden große Errungenschaften erreicht, wie die Entdeckung des chemischen Elementes Phosphor oder die Entwicklung der Molekularstrahlmethode, für die Otto Stern 1943 den Nobelpreis erhielt. Aber auch viele geschichtliche Höhen und Tiefen wurden durchlebt. Heute ist der Fachbereich Chemie der Universität Hamburg eine leistungsstarke Forschungseinheit, die sogar Teil einer Bundesexzellenzinitiative ist. Dozenten des Fachbereiches Chemie beschreiben in diesem Buch wichtige Meilensteine der Chemie in Hamburg. Viele Berichterstatter sind dabei noch Zeitzeugen der Geschichte und bewahren hier ihr Wissen für die Nachwelt. Aber auch die intensive Recherche der Vergangenheit hat heute Vergessenes wieder verfügbar gemacht. Das Buch richtet sich sowohl an naturwissenschaftlich als auch an historisch interessierte Leserinnen und Leser. Naturwissenschaftliche Zusammenhänge werden allgemeinverständlich dargestellt und geschichtliche Abläufe lebendig plausibel gemacht.

Produktinformationen

Titel: 400 Jahre Chemie als Wissenschaft in Hamburg
Untertitel: Von der Gründung des Akademischen Gymnasiums bis zu aktuellen Forschungsthemen am Fachbereich Chemie der Universität in Hamburg
Editor:
EAN: 9783865417275
ISBN: 978-3-86541-727-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lehmanns Media GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 223
Gewicht: 563g
Größe: H241mm x B174mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.03.2015
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel