Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

40 Jahre Parteiengesetz

  • Fester Einband
  • 134 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dem Parteiengesetz kommt für die Willensbildung des Volkes - wie für die Parteien selbst - eine schlechthin konstituierende Bedeut... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dem Parteiengesetz kommt für die Willensbildung des Volkes - wie für die Parteien selbst - eine schlechthin konstituierende Bedeutung zu. Umso überraschender ist der Umstand, dass in der Bundesrepublik Deutschland über einen Zeitraum von fast zwei Jahrzehnten politische Parteien gegründet wurden, die sich an der Willensbildung des Volkes beteiligten und an Wahlen teilnahmen, ohne dass ein Parteiengesetz existierte. Erst durch eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts wurde der Gesetzgeber zum Erlass eines solchen gezwungen. Am 24. Juni 1967 beschloss der Bundestag das erste Parteiengesetz der Bundesrepublik Deutschland, das neben allgemeinen Bestimmungen erstmalig detaillierte Festlegungen etwa bezüglich der staatlichen Parteienfinanzierung traf.Der vorliegende Tagungsband enthält die auf dem Symposium '40 Jahre Parteiengesetz' von ausgewählten Experten vorgetragenen Referate, die die unterschiedlichen Kernbereiche des Parteiengesetzes beleuchten. Daneben beinhaltet er die Dokumentation einer Diskussionsrunde der Parteischatzmeister über die Funktionalität des Parteiengesetzes in der praktischen Anwendung.

Leseprobe
The Political Parties Act is per se constitutive for public will-formation - as it is for the political parties themselves. It is therefore all the more suprising to learn that for almost two decades political parties in Germany were founded, and participated in public will-formation and elections, without the existence of a Political Parties Act. It was only enacted after the German legislature was forced to do so by a decision of the German Constitutional Court. On the 24th June, 1967 the West German Bundestag passed the first Political Parties Act in German history. In addition to general provisions, this Act also contained detailed provisions on, for instance, state party financing, for the first time.The present conference volume comprises papers delivered by selected experts at a symposium held in September 2008 on the occasion of the 40th anniversary of the Political Parties Act. The papers shed light on core aspects of the Act. In addition it documents a discussion forum of party treasurers on the practicability of the Act.

Produktinformationen

Titel: 40 Jahre Parteiengesetz
Untertitel: Symposium im Deutschen Bundestag
Editor:
EAN: 9783899717655
ISBN: 978-3-89971-765-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: Fester Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 134
Gewicht: 447g
Größe: H246mm x B166mm x T18mm
Veröffentlichung: 28.05.2018
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel