Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

4. Jahrhundert

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)
powered by 
Quelle: Wikipedia. Seiten: 109. Kapitel: 300er, 310er, 320er, 330er, 340er, 350er, 360er, 370er, 380er, 390er, Erbaut im 4. Jahrh... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 109. Kapitel: 300er, 310er, 320er, 330er, 340er, 350er, 360er, 370er, 380er, 390er, Erbaut im 4. Jahrhundert, Jahr (4. Jahrhundert), Kloster (4. Jahrhundert), Literatur (4. Jahrhundert), Person (4. Jahrhundert), Codex Sinaiticus, 395, Codex Vaticanus Graecus 1209, 325, 354, 356, 357, 358, 355, 359, 374, 397, 400, Konstantinbasilika, 379, 344, 313, 336, 347, 375, 328, 384, 326, 311, 331, 333, 381, 343, 337, 363, 368, 348, 301, 352, 396, 394, 364, 399, 342, 345, 329, 346, 398, 351, 369, 362, 366, 376, 303, 305, 353, 321, 349, 367, 365, 307, 317, 361, 377, 382, 327, 309, 378, 373, 322, 335, 314, 388, 334, 318, 323, 389, 302, 308, 393, 392, 385, 341, 391, 338, 332, 306, 312, 383, 315, 387, 372, 316, 304, 324, 371, 319, 386, 339, Kathedrale von Etschmiadsin, Sententiae Syriacae, Grabeskirche, Reichsabtei St. Maximin, Kaiserthermen, Kloster Mor Gabriel, Konstantinsbogen, Misopogon, Kofun-Zeit, Galeriusbogen, Rotunda, Tao Yuanming, Schoghakat-Kirche, Chronograph von 354, Vierzig Märtyrer von Sebaste, Vasubandhu, Kastell Alzey, De vera religione, Diokletianspalast, Avienus, Weiße Brücke, Maxentiusbasilika, St-Jean de Poitiers, Apostolische Konstitutionen, Pseudo-Klementinen, San Sebastiano alle Catacombe, Konzil von Laodicea, Römerbrücke, Römisches Stadttor Mainz, Tempel der Minerva Medica, Kloster Amaras, Briefe des Antonius, Mulomedicina Chironis, Kastell Boppard, Sengzhao, Kloster Marmoutier, Kloster Geghard, Iulius Obsequens, St-Pierre-aux-Nonnains, Porta Alba, De libero arbitrio, Asanga, Lingyan-Tempel, Valentia, Kaiservilla von Konz, Britannia prima, Abtei Saint-Martin de Ligugé, Yamato-Zeit, Valens-Aquädukt, Pelagonius, Fu Jian, Historia Acephala, Quintus von Smyrna, Jiangbiao zhuan, Maitreyanatha, Schlacht von Tegyra, San Siro, Nanfang caomu zhuang, Anba-Pola-Kloster, Shenxian zhuan, Britannia secunda. Auszug: Der Codex Sinaiticus ist ein Bibel-Manuskript aus dem 4. Jahrhundert. Der Kodex enthält große Teile des Alten und ein vollständiges Neues Testament. Er gehört im Wesentlichen zum Alexandrinischen Texttyp. Ausschnitt aus dem Codex Sinaiticus (Est 2,3-8 EU)1844 wurde der Codex von Konstantin von Tischendorf im Katharinenkloster am Berg Sinai (Ägypten) entdeckt, als er im Auftrag des russischen Zaren Alexander II. nach alten Handschriften suchte. Über die Art und Weise, wie Tischendorf in den Besitz der Schriften kam, gibt es unterschiedliche Aussagen. Online vollständig verfügbar ist der Codex seit dem 7. Juli 2009. Der Codex Sinaiticus ist eine besonders großformatige Bibelausgabe. Für die Pergamentherstellung waren die Häute von 700 Ziegen nötig, was schon in der damaligen Zeit ein Vermögen bedeutete. Einige Forscher halten sie für eines der fünfzig Exemplare, die Kaiser Konstantin I. als Förderer der christlichen Kirche grob um 320 in Auftrag gab. Der Codex besteht aus 346 folia, 199 des Alten und 147 des Neuen Testaments. Er ist die einzige vollständige Handschrift des Neuen Testamentes in Unzial-Schrift. Inhaltlich umfasst der Codex Sinaiticus einen Großteil des Alten Testaments, das gesamte Neue Testament von Matthäus bis zur Offenbarung sowie zwei apokryphe Schriften, den Hirten des Hermas und den Brief des Barnabas. Die Reihenfolge der neutestamentlichen Bücher ist: die vier Evangelien, die Briefe des Paulus, die Apostelgeschichte, die restlichen Briefe und die Offenbarung des Johannes. Ausschnitt aus dem Matthäusevangelium (Mt 8,28 EU)Vom Anfang des Alten Testaments mit den Geschichtsbüchern (1 ...

Produktinformationen

Titel: 4. Jahrhundert
Untertitel: 300er, 310er, 320er, 330er, 340er, 350er, 360er, 370er, 380er, 390er, Erbaut im 4. Jahrhundert, Jahr (4. Jahrhundert), Kloster (4. Jahrhundert), Literatur (4. Jahrhundert), Person (4. Jahrhundert), Codex Sinaiticus, 395
Editor:
EAN: 9781158752447
ISBN: 978-1-158-75244-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Astrologie
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 59g
Größe: H246mm x B189mm x T6mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen