Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

3rd European Conference on Grinding ECG

Auf der 3. European Conference on Grinding (ECG 2010) werden Neu- und Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Schleiftechnik vorges... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 316 Seiten  Weitere Informationen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Auf der 3. European Conference on Grinding (ECG 2010) werden Neu- und Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Schleiftechnik vorgestellt. Darüber hinaus werden Perspektiven und Potenziale der Branche aufgezeigt. Die Beiträge vereinen Lösungsansätze aus der Praxis mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Forschung und Entwicklung. Rund um die Schleiftechnologie werden Neuheiten vorgestellt und innovative Ansätze zu den Themen Prozess, Werkzeug, Maschine und Peripherie präsentiert. Dieser Tagungsband entstand in enger Zusammenarbeit mit der Stiftung Institut für Werkstofftechnik (IWT) Bremen, dem Verband Deutscher Schleifmittelwerke (VDS) und dem Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University und bietet Fachleuten aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung und Fertigung informative Beiträge aus Industrie und Forschung. The 3rd European Conference on Grinding intends to introduce new developments and perspectives in the field of grinding technology. Potentials and perspectives of this sector are shown. Industrial Contributions will be complemented by latest scientific findings. The European Conference on Grinding (ECG 2010) informs about developments in the fields of process, tool, machinery and periphery. These conference proceedings were composed in close cooperation with the Foundation Institute of Materials Science (IWT) Bremen, the Verband Deutscher Schleifmittelwerke (VDS) and the Laboratory for Machine Tools and Production Engineering (WZL) of RWTH Aachen University. It is dedicated to experts working in the fields of development, construction, process planning and production.

Autorentext
Prof.Dr.-Ing Fritz Klocke, geb. 10. Oktober 1950 in Vlotho. 1968 Facharbeiterprüfung als Werkzeugmacher. 1970 Fachhochschulreife. 1970-73 Studium der Fachrichtung Fertigungstechnik an der FH Lippe in Lemgo. 1973-76 Studium der Fachrichtung Fertigungstechnik an der TU Berlin. 1977-81 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik an der TU Berlin. 1981-84 Oberingenieur am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik der TU Berlin. 1982 Promotion zum Dr.-Ing. - 1984-94 industrielle Tätigkeit bei der Fa. Ernst Winter&Sohn in Hamburg, zuletzt als Technischer Leiter Mechanik. Zum 1. Januar 1995 Berufung zum Universitätsprofessor für das Fach 'Technologie der Fertigungsverfahren' an der RWTH Aachen und zum Leiter des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnologie in Aachen. 2001-02 Dekan der Fakultät für Maschinenwesen.

Produktinformationen

Titel: 3rd European Conference on Grinding ECG
Editor: Fritz Klocke
EAN: 9783940565846
ISBN: 978-3-940565-84-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Apprimus Wissenschaftsver
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 316
Gewicht: 470g
Größe: H213mm x B151mm x T18mm
Jahr: 2010
Auflage: UBR

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen