Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

3D-Film

Quelle: Wikipedia. Seiten: 89. Kapitel: Avatar Aufbruch nach Pandora, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2, Tron: Le... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 90 Seiten  Weitere Informationen
20%
32.50 CHF 26.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 89. Kapitel: Avatar Aufbruch nach Pandora, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2, Tron: Legacy, Alice im Wunderland, Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte, Die Legende von Beowulf, Rapunzel Neu verföhnt, Nightmare Before Christmas, Toy Story 3, Sucker Punch, Disneys Eine Weihnachtsgeschichte, Drachenzähmen leicht gemacht, Final Destination 4, Oben, The Green Hornet, Coraline, Ice Age 3: Die Dinosaurier sind los, Thor, Resident Evil: Afterlife, Die Reise zum Mittelpunkt der Erde, Sanctum, Bei Anruf Mord, Die Legende der Wächter, Piranha 3D, Gnomeo und Julia, Rio, Der Schrecken vom Amazonas, Green Lantern, Drive Angry 3D, Bolt Ein Hund für alle Fälle, Liste von 3D-Filmen, Die Schlümpfe, Die Geister der Titanic, Jagdfieber, Megamind, Monsters vs. Aliens, Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen, Olsen-banden på de bonede gulve, My Bloody Valentine 3D, Und wieder ist Freitag der 13., Das Kabinett des Professor Bondi, Robot Monster, Der weiße Hai 3-D, Night of the Living Dead 3D, Mission 3D, Der Polarexpress, Topper gibt nicht auf, Step Up 3D, Man nennt mich Hondo, Andy Warhols Frankenstein, Disney Digital 3-D, Bwana, der Teufel, StreetDance 3D, Die teuflische Maske, RealD, Alles fliegt dir um die Ohren, Gefahr aus dem Weltall, Captain EO, La dama y la muerte, Dolby 3D, Der Richter bin ich, Der tollkühne Jockey, Mickey s PhilharMagic, Marvel Super Heroes 4D, Amityville III, Delusion 3D, This Ain t Avatar XXX, Terra, Wunder der Tiefe 3D, Cyberheidi 3D, Fly Me to the Moon 3D. Auszug: Avatar Aufbruch nach Pandora (auch James Cameron s Avatar) ist ein Science-Fiction-Film des Regisseurs James Cameron, der weltweit am 17. und 18. Dezember 2009 startete. Der Film vermischt real gedrehte und computeranimierte Szenen. Große Teile des Films wurden in einem virtuellen Studio mit neu entwickelten digitalen 3D-Kameras gedreht. Bis zum 12. August 2010 spielte Avatar weltweit über 2,78 Milliarden US-Dollar ein, womit er der Film mit dem bisher höchsten Einspielergebnis in US-Dollar ist (siehe auch: Liste erfolgreicher Filme). Er übertraf damit den bisherigen Rekordhalter Titanic (1,8 Mrd. US-Dollar), der ebenfalls unter der Regie James Camerons entstand. Auch der DVD- und Blu-ray-Verkauf des Films ist sehr erfolgreich; er brach innerhalb weniger Tage nach Veröffentlichung den Rekord als meistverkauftes DVD-Video in Nordamerika. Avatar verkaufte sich dort mehr als kein anderer Film je zuvor mit 2,7 Millionen Verkäufen als Blu-ray-Version innerhalb von vier Tagen. Seit dem Verkaufsstart wurden mehr als 6,7 Millionen DVDs und Blu-ray-Discs verkauft. Im Jahr 2154 sind die Rohstoffvorkommen der Erde erschöpft. Der Konzern Resources Development Administration baut auf dem fernen extrasolaren Mond Pandora den begehrten Rohstoff Unobtanium ab und gerät dabei in Konflikt mit einer humanoiden Spezies namens Na vi, die sich gegen die Zerstörung ihrer Umwelt zur Wehr setzt. Der frühere US-Marine Jake Sully, der seit einem Kampfeinsatz von der Hüfte abwärts gelähmt ist, wird nach Pandora geschickt, um seinen verstorbenen Zwillingsbruder zu ersetzen, der für eine Art diplomatische Mission ausgebildet wurde. Mithilfe künstlich hergestellter Na vi-Körper, sogenannter Avatare (analog den virtuellen Avataren), die sich mithilfe von Gedankenübertragung steuern lassen, soll Kontakt zu den Ureinwohnern hergestellt werden, um sie davon zu überzeugen, den Widerstand gegen den Abbau des Rohstoffs aufzugeben. Während...

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 89. Kapitel: Avatar - Aufbruch nach Pandora, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2, Tron: Legacy, Alice im Wunderland, Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte, Die Legende von Beowulf, Rapunzel - Neu verföhnt, Nightmare Before Christmas, Toy Story 3, Sucker Punch, Disneys Eine Weihnachtsgeschichte, Drachenzähmen leicht gemacht, Final Destination 4, Oben, The Green Hornet, Coraline, Ice Age 3: Die Dinosaurier sind los, Thor, Resident Evil: Afterlife, Die Reise zum Mittelpunkt der Erde, Sanctum, Bei Anruf Mord, Die Legende der Wächter, Piranha 3D, Gnomeo und Julia, Rio, Der Schrecken vom Amazonas, Green Lantern, Drive Angry 3D, Bolt - Ein Hund für alle Fälle, Liste von 3D-Filmen, Die Schlümpfe, Die Geister der Titanic, Jagdfieber, Megamind, Monsters vs. Aliens, Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen, Olsen-banden på de bonede gulve, My Bloody Valentine 3D, Und wieder ist Freitag der 13., Das Kabinett des Professor Bondi, Robot Monster, Der weiße Hai 3-D, Night of the Living Dead 3D, Mission 3D, Der Polarexpress, Topper gibt nicht auf, Step Up 3D, Man nennt mich Hondo, Andy Warhols Frankenstein, Disney Digital 3-D, Bwana, der Teufel, StreetDance 3D, Die teuflische Maske, RealD, Alles fliegt dir um die Ohren, Gefahr aus dem Weltall, Captain EO, La dama y la muerte, Dolby 3D, Der Richter bin ich, Der tollkühne Jockey, Mickey's PhilharMagic, Marvel Super Heroes 4D, Amityville III, Delusion 3D, This Ain't Avatar XXX, Terra, Wunder der Tiefe 3D, Cyberheidi 3D, Fly Me to the Moon 3D. Auszug: Avatar - Aufbruch nach Pandora (auch James Cameron's Avatar) ist ein Science-Fiction-Film des Regisseurs James Cameron, der weltweit am 17. und 18. Dezember 2009 startete. Der Film vermischt real gedrehte und computeranimierte Szenen. Große Teile des Films wurden in einem virtuellen Studio mit neu entwickelten digitalen 3D-Kameras gedreht. Bis zum 12. August 2010 spielte Avatar weltweit über 2,78 Milliarden US-Dollar ein, womit er der Film mit dem bisher höchsten Einspielergebnis in US-Dollar ist (siehe auch: Liste erfolgreicher Filme). Er übertraf damit den bisherigen Rekordhalter Titanic (1,8 Mrd. US-Dollar), der ebenfalls unter der Regie James Camerons entstand. Auch der DVD- und Blu-ray-Verkauf des Films ist sehr erfolgreich; er brach innerhalb weniger Tage nach Veröffentlichung den Rekord als meistverkauftes DVD-Video in Nordamerika. Avatar verkaufte sich dort mehr als kein anderer Film je zuvor mit 2,7 Millionen Verkäufen als Blu-ray-Version innerhalb von vier Tagen. Seit dem Verkaufsstart wurden mehr als 6,7 Millionen DVDs und Blu-ray-Discs verkauft. Im Jahr 2154 sind die Rohstoffvorkommen der Erde erschöpft. Der Konzern Resources Development Administration baut auf dem fernen extrasolaren Mond Pandora den begehrten Rohstoff Unobtanium ab und gerät dabei in Konflikt mit einer humanoiden Spezies namens Na'vi, die sich gegen die Zerstörung ihrer Umwelt zur Wehr setzt. Der frühere US-Marine Jake Sully, der seit einem Kampfeinsatz von der Hüfte abwärts gelähmt ist, wird nach Pandora geschickt, um seinen verstorbenen Zwillingsbruder zu ersetzen, der für eine Art diplomatische Mission ausgebildet wurde. Mithilfe künstlich hergestellter Na'vi-Körper, sogenannter Avatare (analog den virtuellen Avataren), die sich mithilfe von Gedankenübertragung steuern lassen, soll Kontakt zu den Ureinwohnern hergestellt werden, um sie davon zu überzeugen, den Widerstand gegen den Abbau des Rohstoffs aufzugeben. Während...

Produktinformationen

Titel: 3D-Film
Untertitel: Avatar - Aufbruch nach Pandora, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2, Tron: Legacy, Alice im Wunderland, Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte, Die Legende von Beowulf, Rapunzel - Neu verföhnt
Editor: Wikipedia
EAN: 9781158752386
ISBN: 978-1-158-75238-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 90
Gewicht: 196g
Größe: H254mm x B192mm x T10mm
Jahr: 2012

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen