Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

3. Abt.: Die Regesten des Kaiserreichs unter Heinrich IV. 1056 (1050)-1106

  • Kunstleder Einband (Kld)
  • 202 Seiten
Tilman Struve ist Professor i.R. für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität zu Köln.Nach längerer Zeit folgt nunmehr ei... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Autorentext
Tilman Struve ist Professor i.R. für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität zu Köln.

Zusammenfassung
Nach längerer Zeit folgt nunmehr ein weiterer Band der Regesten Kaiser Heinrichs IV., der den Zeitraum vom Beginn seiner eigenständigen Herrschaft im Frühjahr 1065 bis zum Ende des Jahres 1075 umfasst. War der erste Band der Minderjährigkeit Heinrichs IV. unter der Regentschaft seiner Mutter, der Kaiserin Agnes, gewidmet, so tritt nun der gestaltende Wille Heinrichs IV. zunehmend stärker hervor, was sich am deutlichsten in seiner Burgenbaupolitik in Sachsen zeigt. Weitere Schwerpunkte sind die Auseinandersetzung mit Otto von Northeim und die Formierung einer sächsischen Opposition, der Aufstieg der Ministerialität im Königsdienst sowie das um wechselseitiges Einvernehmen bemühte Verhältnis zu Papst Gregor VII.

Produktinformationen

Titel: 3. Abt.: Die Regesten des Kaiserreichs unter Heinrich IV. 1056 (1050)-1106
Untertitel: 2. Lieferung.: 10651075
Überarbeitet von:
EAN: 9783412205317
ISBN: 978-3-412-20531-7
Format: Kunstleder Einband (Kld)
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 202
Gewicht: 970g
Größe: H318mm x B243mm x T20mm
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel