Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

1986

  • Kartonierter Einband
  • 213 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Lesebuch zum 20. Jahrestag des Falls Waldheim: Die wichtigsten Akteure und Zeitzeugen von damals, namhafte Historiker sowie Au... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Lesebuch zum 20. Jahrestag des Falls Waldheim: Die wichtigsten Akteure und Zeitzeugen von damals, namhafte Historiker sowie Autoren berichten über die Affäre, die das Bild Österreichs in der Welt veränderte und das Jahr 1986 zum innenpolitischen Schlüsseljahr für Österreich machte. Ohne Waldheim wäre der Aufstieg Jörg Haiders nicht möglich gewesen, ohne Waldheim hätte es das"andere Österreich", das im Jahr 1993 mit dem Lichtermeer und im Wendejahr 2000 mit den Donnerstagsdemos öffentlich wurde, nicht gegeben. Der Fall Waldheim veränderte aber auch das Denken und das historische Bewusstsein einer ganzen Generation. Der Mythos vom kleinen Österreich, das erstes Opfer Hitlers wurde und sich durch den Wiederaufbau seine Kriegsschuld abarbeitete, war nach 1986 nicht mehr haltbar. Das Buch rekapituliert anhand von Gesprächen mit und Texten von den wichtigsten Akteuren nicht nur die entscheidenden Stationen des Falls Waldheim, sondern zeichnet auch nach, welche Auswirkungen er bis heute hat.

Autorentext
Barbara Tóth, geboren 1974 in Wien als Tochter einer Tschechin und eines Ungarn. Studium der Geschichte und Publizistik. Absolventin des 'profil-Redaktionslehrgangs' für Magazinjournalismus 1996/97, danach freie Mitarbeit bei 'profil', von 2000 bis 2004 Redakteurin der Tageszeitung "Der Standard". 2002 längere Aufenthalte in Berlin (Praktikantin bei den Berliner Seiten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung) und Prag. 2003 Milena Jesenská Stipendiatin am Wiener Institut für die Wissenschaften vom Menschen. Weitere Reisen nach Tschechien, Arbeit am Projekt "Reifeprüfung 1989".

Produktinformationen

Titel: 1986
Untertitel: Das Jahr, das Österreich veränderte
Editor:
EAN: 9783707600889
ISBN: 978-3-7076-0088-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Czernin Verlags GmbH
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 213
Gewicht: 302g
Größe: H217mm x B137mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.06.2006
Jahr: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen