Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

1914 und 1999 - Zwei Kriege gegen Serbien

  • Kartonierter Einband
  • 444 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Diskussion über 1914 wird immer wieder der Krieg gegen Jugoslawien 1999 zitiert. Zwei Bücher dazu, Karl Kautskys Wie der We... Weiterlesen
20%
41.50 CHF 33.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In der Diskussion über 1914 wird immer wieder der Krieg gegen Jugoslawien 1999 zitiert. Zwei Bücher dazu, Karl Kautskys Wie der Weltkrieg entstand (1919) und Heinz Loquais Studien über die Rolle von USA und NATO 1999, gibt Peter Becker neu heraus und verbindet sie mit einer eigenen Untersuchung über zivile Friedensmissionen. Sein Fazit: Zivile Konfliktlösungen müssten in die deutsche Parlamentsbeteiligung einbezogen werden.

Die Frage, wie man Kriege verhindern könnte, gehört zu den wichtigsten der Menschheit. In der Diskussion über 1914 wird auch immer wieder der Krieg gegen Jugoslawien zitiert. Es gibt dazu zwei vergessene Bücher, Karl Kautskys Wie der Weltkrieg entstand (1919) und Heinz Loquais Studien darüber, wie der Auftrag der OSZE, den Krieg in Jugoslawien zu verhindern, von USA und NATO unterlaufen wurde. Peter Becker, Rechtsanwalt und Friedensaktivist, gibt beide Bücher neu heraus, verbunden mit einer eigenen Untersuchung insbesondere der zivilen Friedensmissionen der Vereinten Nationen und der EU. Sein Fazit: Zivile Konfliktlösungen müssten in die deutsche Parlamentsbeteiligung einbezogen werden.

Klappentext

Die Frage, wie man Kriege verhindern könnte, gehört zu den wichtigsten der Menschheit. In der Diskussion über 1914 wird auch immer wieder der Krieg gegen Jugoslawien zitiert. Es gibt dazu zwei vergessene Bücher, Karl Kautskys Wie der Weltkrieg entstand (1919) und Heinz Loquais Studien darüber, wie der Auftrag der OSZE, den Krieg in Jugoslawien zu verhindern, von USA und NATO unterlaufen wurde. Peter Becker, Rechtsanwalt und Friedensaktivist, gibt beide Bücher neu heraus, verbunden mit einer eigenen Untersuchung insbesondere der zivilen Friedensmissionen der Vereinten Nationen und der EU. Sein Fazit: Zivile Konfliktlösungen müssten in die deutsche Parlamentsbeteiligung einbezogen werden.

Produktinformationen

Titel: 1914 und 1999 - Zwei Kriege gegen Serbien
Untertitel: Auf dem Weg zum Demokratischen Frieden?
Editor:
EAN: 9783848714735
ISBN: 978-3-8487-1473-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 444
Gewicht: 663g
Größe: H226mm x B151mm x T30mm
Veröffentlichung: 27.08.2014
Jahr: 2014
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel