Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

17. Hämophilie-Symposion

InhaltBegrüßung.- Verleihung des Johann Lukas Schönlein-Preises 1986.- I. Prognostisch relevante Erkenntnisse zum Verlauf der HIV-... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 444 Seiten  Weitere Informationen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Inhalt
Begrüßung.- Verleihung des Johann Lukas Schönlein-Preises 1986.- I. Prognostisch relevante Erkenntnisse zum Verlauf der HIV-Infektion bei Hämophilen.- 1. Übersichtsreferate.- Todesursachenstatistik und asymptomatische HIV-Infektion Hämophiler 1986.- Pathogenese der HIV-Infektion: Neue virologische Erkenntnisse und Methoden zur Verlaufsbeurteilung.- Diskussion.- Virusinaktivierte Hochkonzentrate: Produktionsverfahren und Sicherheit der Verhütung einer HIV-Infektion.- Diskussion.- 2. Längsschnittstudien zur prognostischen Relevanz hämatologischer, klinisch-chemischer, immunologischer und mikrobiologischer Verlaufsbefunde.- 2.1 bei asymptomatisch gebliebenen Hämophilen.- Beeinflussung von Immunparametern bei HIV-positiven Hämophilen durch langfristige Behandlung mit virussterilisierten Konzentraten.- Prognostische Relevanz immunologischer Untersuchungsbefunde bei HIV-infizierten Hämophilen.- HIV-Infektion bei Kindern mit Hämophilie und von Willebrand-Syndrom - Klinische und immunologische Verlaufsbeobachtungen seit 1984.- Verlaufsbefunde von T-Zell-Subpopulationen bei Hämophilen.- Immunologische und virologische Parameter bei Hämophilie-Patienten vor und nach Umstellung auf virusinaktivierte Gerinnungspräparate.- Diskussion.- Thrombocytopenia in HIV Seropositive Haemophiliacs: A Study of Platelet Associated Immunoglobulins.- Diskussion.- 2.2 bei Hämophilen mit Frühzeichen einer klinischen Manifestation der HIV-Infektion (ARC/LAS-Kriterien).- Vorstadien der AIDS-Erkrankung bei drei jugendlichen Patienten mit schwerer Hämophilie A - Eine Verlaufsbeobachtung über 3 Jahre.- Diskussion.- 3. Therapie bei Frühzeichen einer klinischen Manifestation der HIV-Infektion (ARC/LAS-Kriterien).- Ansätze zur Therapie der HIV-Infektion.- Diskussion.- Intravenöse Gammaglobulintherapie von Kindern mit AIDS und AIDS-related complex (ARC)-Erste Erfahrungen.- Diskussion.- 4. Freie Vorträge.- Neurologische Komplikationen bei AIDS.- Multiple Hirnabszesse bei HIV-Infektion bei einem Hämophilie A-Adoleszenten.- Diskussion.- Tödlich verlaufene AIDS-Fälle bei einem Hämophilen (mit Kaposi-Sarkom) und seiner Lebenspartnerin.- Diskussion.- Ein integriertes Konzept zur Betreuung HIV-infizierter Hämophiler.- Diskussion.- Anti-HIV-Status med. techn. Assistentinnen.- Diskussion.- Immunhämatologische Befunde bei Hämophilen.- Diskussion.- II. Fortschritte in der orthopädischen Versorgung Hämophiler.- Einführung in die orthopädische Themengruppe.- 1. Hämophile Arthropathie.- Das chronisch rezidivierende Hämarthros beim Blutungsnormalen.- Zur Frage der entzündlichen Reaktion der Synovialis bei hämophiler Arthropathie.- Diskussion.- Ausmaß der Kniegelenksarthropathie anhand des Pettersson-Indexes bei jungen Patienten mit Hämophilie in den Jahren 1971-1985.- Diskussion.- Langzeitergebnisse bei hämophiler Kniebeugekontraktur.- Diskussion.- Kontrolle und Dokumentation von Bewegungsabläufen durch Sensortechnik.- Diskussion.- Erste Erfahrungen in der Behandlung der hämophilen Kniegelenksarthropathie mit kombinierten nieder- und mittelfrequenten Wechselströmen.- Diskussion.- Lasereinsatz in der Therapie der hämophilen Arthropathie: Fortschritt oder Wagnis?.- Diskussion.- Die Indikation zur Synovektomie versus Radiosynoviorthese bei der Hemmkörperhämophilie.- Diskussion.- 2. Möglichkeiten und Grenzen der Arthroskopie.- Probleme der transarthroskopischen Diagnostik und Therapie bei der hämophilen Arthropathie des Kniegelenkes.- Diskussion.- 3. Was leistet die Kernspin-Tomographie?.- Was leistet die Kernspin-Tomographie beim Hämophilen? Dargestellt am Beispiel von occulten Blutungen im Kniegelenk.- Die Kernspin-Tomographie als Vergleichsmethode zur Sonographie bei der Diagnostik von Kniegelenksblutungen.- Diskussion.- III. Angeborene Thrombozytopathien.- 1. Pathophysiologie und Diagnostik.- Pathophysiologie angeborener Thrombozytopathien.- Derzeitige diagnostische Möglichkeiten zur Erkennung angeborener Thrombozytopathien.- 1.

Produktinformationen

Titel: 17. Hämophilie-Symposion
Untertitel: Hamburg 1986
Editor: Günter Landbeck R. Marx
EAN: 9783540180654
ISBN: 978-3-540-18065-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 444
Gewicht: 759g
Größe: H244mm x B170mm x T23mm
Jahr: 1988

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen